Palatschinkenreste

Aus Resten Schmackhaftes zaubern - teilen Sie hier Ihre Erfahrungen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 312
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Palatschinkenreste

Beitrag von Renate1980 - Di Jan 30, 2018 3:48 pm

Was, außer Frittaten, lässt sich aus kleinen Palatschinkenresteln machen?

Merl
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 221
Registriert: Fr Jan 26, 2018 11:39 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von Merl - Mi Jan 31, 2018 4:39 pm

Moin, Renate1980!
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass diese Reste nicht gesüßt sind!
Zum Beispiel einfach füllen (Gemüse, Pilze, .... was Du so magst) & backen -- wenn Du magst, auch überbacken.
Auch Salate sind dafür eine prima Füllung.

Wie wäre es überhaupt mit einem "Palatschinken-Salat"? Neben den Palatschinken noch Tomaten waschen & in Spalten schneiden. Mit Schnittlauch mischen, salzen & pfeffern. Aceto balsamico, etwas kaltes Wasser & Olivenöl verrühren & über die Tomaten gießen. Palatschinken Pfannkuchen aufrollen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Tomatensalat in einer Schüssel/auf einem Teller anrichten.

Morgens können Die übriggebliebenen Palatschinken, dünn mit Marmelade, Apfelmus & Co bestrichen & gerollt, auch ein Frühstück abgeben oder auch so mit zur Arbeit genommen werden.

Außerdem sind noch Palatschinken oder eine Palatschinken-Lasagne denkbar!
Gutes Verwerten!
Merl

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Feb 08, 2018 9:30 am

Man könnte doch auch überbackene Palatschinken damit machen, oder? Eine Lage in die Form, Fülle reintun und noch eine Lage drauf. Gut festdrücken und wie gebräuchlich überbacken?
Das ergibt dann Palatschinken-Auflauf....

Oder vielleicht eine Art Apfel Crumble? In Ein-Parsons-Förmchen geben. Apfelmus und ein paar Stückchen Apfel oder Birne darauflegen, Crumble, im Ofen überbacken. Das ergibt sicherlich ein nettes und schmackhaftes Dessert.

Meine Grossmutter hat sie immer mit Butter in der Pfanne angebacken und dann in eine Schale gedrückt, sodass sie ein wenig in Form bleiben. Auf einen Teller gestürzt wurde das mit einem Schälchen Marmelade oder Zimt und Zucker serviert.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von Huma - Fr Feb 09, 2018 12:33 pm

Da ich die Palatschinken mit Marmelade, Nutella oder Topfen immer ohne Zucker mache verarbeite ich Reste gerne zu pikanten Palatschinken, gefüllt mit Gemüse oder Spinat mit Feta, dazu Tomatensoße oder Salat bei mit Fleisch gefüllten. Manchmal überbacke ich sie gefüllt auch mit Käse.

Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 312
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von Renate1980 - Do Mär 15, 2018 9:51 am

Danke danke!

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1350
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von evagall - Do Sep 13, 2018 6:00 am

Palatschinkentorte entweder mit einer süßen Creme und mit Schokolade glasiert oder mit einer pikanten Creme wie man sie auch als Füllung für Jägerbrot nehmen würde.

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 448
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von insigna - Mi Jan 16, 2019 7:00 am

Bei uns bleiben eigentlich nie Palatschinken übrig und wenn dann habe ich sie bisher zu Fritatten geschnitten.
Habe aber hier ein paar wirklich gute Anregungen gelesen.

grube1
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 546
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Palatschinkenreste

Beitrag von grube1 - Mi Jan 16, 2019 7:53 am

Palatschinken-Cordon bleu (wie Schinken Käse Röllchen nur mit Palatschinken zusätzlich) oder ich füttere kleine Stückchen unseren Katzen als Leckerbissen (diese lieben sie ;)

Antworten

Zurück zu „Reste verwerten“