Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Aus Resten Schmackhaftes zaubern - teilen Sie hier Ihre Erfahrungen!

Moderator: Ulrike M.

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von Steffi_kocht - Mi Jul 18, 2018 12:41 pm

Ich hab mal gehört, dass es nichts ausmacht, wenn man einmal bereits an- oder aufgetautes nochmal einfriert, weil man es ja beim Kochen dann eh erhitzt!?

Wie ist das nun wirklich? Ich hab das durchaus schon einmal gehabt, dass mir Gemüse etwas am Heimweg aufgetaut ist, bzw. auch schon mal, als der Tiefkühler nicht 100 % ig funktioniert hatte. Es hat mir nix getan, als ich die ganzen Sachen gegessen hab.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Jul 31, 2018 7:56 am

Ich denke, dass das bei den meisten Dingen recht bedenkenlos ist.
Gemüse, Brot, fertige Speisen.

Sehr vorsichtig würde ich aber bei Fleisch sein.
Es hängt sicher auch davon ab, aus welchem Grund das Gefriergut aufgetaut ist, wie weit es aufgetaut ist und was in dieser Zeit damit passiert ist.
Wenn mir zum Beispiel Huhn wegen eines Schadens am Gefrierschrank auftauen würde und ich nicht genau einschätzen kann, wie lange es da gelegen hat, würde ich es nicht mehr essen.

Vollkommen unbedenklich ist es allerdings, wenn man Fleisch auftaut, ein Gericht damit bereitet und das dann einfriert.
Ich mache regelmäßig Faschierte Laibchen, Spagettisauce etc. aus gefrorenem Faschiertem und friere die Gerichte dann wieder ein.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1156
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von Huma - Di Jul 31, 2018 8:56 am

Ich würde angetaute Lebensmittel oder welche die schon ganz aufgetaut sind nicht wieder einfrieren. Durch das Einfrieren, Auftauen und wieder Einfrieren können Lebensmittel das Aussehen bzw. der Geschmack/Geruch sich verändern. Bei rohem Fleisch/Fisch könnten gesundheitsschädliche Keime entwickeln. Deshalb wird bei mir aufgetautet Fleisch auf jeden Fall gekocht, also zu einem Gericht verarbeitet und dieses dann portionsweise eingefroren.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2298
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von IngeSkocht - Di Jul 31, 2018 9:10 am

Hallo
Was ich einmal Aufgetaut habe, friere ich nicht wieder ein egal was es ist

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1350
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von evagall - Sa Sep 29, 2018 6:15 pm

einmal aufgetautes friere ich sicherheitshalber nicht gleich wieder ein mit einer Ausnahme, wenn ich daraus etwas koche, kann es durchaus vorkommen, dass ein oder zwei Portionen über bleiben und die dürfen dann wieder in den Tiefkühlschrank

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 132
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von SandRad - Do Aug 01, 2019 12:33 pm

Da bin ich inzwischen etwas weniger vorsichtig geworden :) Auch bei Fleisch, z. B. bei einer Grillerei, man bereitet für Leute etwas vor, dann sagt vielleicht noch ein Vielesser ab und schon bleiben Koteletts oder anderes über. Nachdem aber auch meist Gegrilltes über bleibt, wäre es dann einfach viel zu viel um alles zu verarbeiten. Also kommt inzwischen auch übriggebliebenes wieder in den Tiefkühler zurück. Vielleicht liegt es daran, dass noch nie etwas passiert ist, weil wir unser Fleisch direkt beim Bio-Bauern kaufen, die ihr Fleisch ab Hof verkaufen und das bekommt man in der Regel dann, wenn Schwein/Kuh erst relativ kurz vorher geschlachtet wurde, dann dort sofort in die Kühlung kommt, wir es dann mit einer Kühltasche holen und dann gleich einfrieren.
Bei Obst und Gemüse kommt´s eher selten vor, dass etwas nochmals eingefroren wird, da wir das ja ohnehin sofort verarbeiten. Angetautes Gemüse vom Supermarkt ist immer so eine Sache, weil sich dann viel leichter diese Kristalle bilden. Die Kühlketten funktinonieren da nicht immer einwandfrei. Haben wir schon einmal bei Eis am Stiel gehabt, schmeckt dann einfach nicht mehr ganz so gut, was nicht heißt dass das Produkt gleich verdorben ist. Aber bei Märkten weiß man halt nie wirklich ob schon einmal was länger gestanden ist, bevor es dann auch wirklich ins Tiefkühlregal gekommen ist.
Da wo man weiß wo etwas hergekommen ist, wie aus dem eigenen Garten oder vom Bauern des Vertrauens wird wohl eher nicht soviel passieren, als bei Lebensmitteln wo man nie genau weiß wie damit umgegangen worden ist.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2298
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von IngeSkocht - Do Aug 01, 2019 4:08 pm

Also. ..... alles was ich aufgetaut habe wird verkocht, aber einfrieren tu ich es sicher nicht mehr

Mioljetta
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 225
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am
Wohnort: Wien

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von Mioljetta - Fr Aug 02, 2019 4:23 am

Hallo
Auch ich friere einmal Aufgetautes nicht mehr ein, sondern bereite es erst einmal zu und dann kommt das fertige Gericht wieder zurück in den Gefrierschrank. L.G.

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 448
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von insigna - Fr Aug 02, 2019 4:34 am

Bereits Aufgetautes wird bei uns nicht mehr eingefroren.

Benutzeravatar
hotes
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 185
Registriert: So Apr 21, 2019 5:59 am

Re: Bereits Aufgetautes nochmal einfrieren!?

Beitrag von hotes - Fr Aug 02, 2019 8:46 pm

Einmal aufgetautes frieren wir nicht wieder ein.
Sollte es mehr sein als gebraucht wird, dann wird alles gekocht und wenn es eine Möglichkeit gibt hergeschenkt oder am nächsten Tag nochmal gegessen wenn es noch in Ordnung ist.
LG
hotes

Ich lass mir meine Wirklichkeit nicht durch die Realität kaputt machen.

Antworten

Zurück zu „Reste verwerten“