Vietnam und seine Kaffeekultur

Wenn einer eine Reise macht.. dann hat er was zu erzählen. Wir wollen vor allem Ihre kulinarischen Tipps!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 124
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Vietnam und seine Kaffeekultur

Beitrag von Hans D. - Di Feb 06, 2018 1:02 pm

Vietnam ist zweitgrößter Kaffee Exporteur und auch sie zelebrieren die Zubereitung ihres Kaffees, wie beim Tee möchte man meinen. In kleinen eigenen Kaffeesieben, in die man den gemahlenen Kaffee portionsweise hineingibt und passend viel heißes Wasser hineinleert, tröpfelt der Kaffee langsam direkt in die Tasse. Und schmecken tut der... EINFACH HERRLICH! Kann ich wirklich nur empfehlen! Wer klug ist, nimmt sich gleich so ein Sieb mit. Man bekommt es überall. Und den Kaffee natürlich auch gleich. Er hat ein wunderbar fast schokoladiges Aroma.

Cicero
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 110
Registriert: Mi Jan 31, 2018 9:26 pm
Wohnort: Wien & Klausenburg

Re: Vietnam und seine Kaffeekultur

Beitrag von Cicero - So Feb 18, 2018 6:54 pm

Jaaa...

und erst der cremige Kaffee mit dem versprudelten Eidotter... 8-)

Antworten

Zurück zu „Reisetipps“