Leider Ausgestorben

Hier weiß man welche Kaffeesorte Sie besonders mögen oder hilft beim Tragen der schweren Einkaufstasche? Wer hat noch einen Greißler ums Eck und möchte ihn vor den Vorhang bitten?

Moderator: Ulrike M.

Lausi02
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Do Feb 15, 2018 3:19 pm

Re: Leider Ausgestorben

Beitrag von Lausi02 - So Aug 11, 2019 3:07 pm

Ein Freund meiner Großmutter hatte so einen Greißlerladen im 3. Bezirk in Wien- mein "Onki Fanz" (Onkel Franz) :-)
Wunderschöne Erinnerungen -
ich war 3 Jahre, der Kühlschrank wurde noch mit Eisblöcken bestückt, die mit einem Perdefuhrwerk geliefert wurden. Ich bewunderte die starken Männer, die diese großen Blöcke auf den Schultern ins Geschäft schleppten. Wenn mir das langweilig wurde stand ich auf einmal, sehr zum Schrecken meiner Mutter, bei (fast unter) den Pferden - so richtig große Arbeitspferde denen ich damals noch unter den Bauch passte :-) Die Erwachsenen waren ja beschäftigt, ich hab mir Wüfelzucker gemopst und den Pferden gefüttert. Ich weiß noch genau wie ich mich strecken mußte um bis zum Pferdemaul zu kommen :-) Aber auch die Milch und das Brot wurden Ende der 50er noch mit dem Pferdefuhrwerk geliefert.
Der Zucker und das Mehl wurde aus großen Säcken in Papiertüten abgewogen. Was war ich stolz, als ich da dann mithelfen durfte. Mein Lohn war eine Handvoll Stollwerkzuckerln, die im Glas auf der Theke standen und per Stück verkauft wurden, oder eine kleine Bensdorf Schoki, das durfte ich mir aaussuchen :-)

Jetzt lebe ich in einer 2000 Seelen-Gemeinde und wir haben zum Glück (noch) ein Geschäft das fast alles führt, trotzdem kann man es leider nicht mit dem Greißler von früher vergleichen - sehr vieles industriell verpackt was auch "lose" verkauft werden könnte. Es ist halt billiger im Einkauf (so wurde es mir erklärt) und diese kleinen Geschäfte kämpfen ja alle ums Überleben

An die Plastiksackerlmilch kann ich mich noch gut erinnern, das war immermal wieder eine ordentliche Patzerei ... ich hatte damals ein Meerschweinchen, das hin und wieder auch Milch bekam. Diese Plastikmilch hat er strikt abgelehnt, einmal geschnuppert und weggelaufen :-)

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3326
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Leider Ausgestorben

Beitrag von IngeSkocht - Sa Sep 14, 2019 1:10 pm

Hmm, an die Plastiksackerl Milch kann ich mich auch noch erinnern. .... und wehe wenn eines geplatzt ist. 😆😢 war das eine Sauerei im Kühlschrank 😲
Ich habe zu Glück einen GAISSLER 😄 wo ich auch nur 3 radl Wust oder 4 Scheiben Käse bekomme auch beim Liptauer bekommt man sehr kleine Portionen. .... aber leider sind die alle vor dem Aussterben bedroht

Antworten

Zurück zu „Mein Lieblingsgreißler“