Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Wie macht man etwas haltbar, wie lange kann man etwas lagern?

Moderator: Ulrike M.

Antworten
NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Apr 05, 2018 8:50 am

Wie lagert ihre eure „Trocken-Vorräte“ – Reis, Nudeln, Mehl etc.?
Bewahrt ihr sie in der Originalverpackung oder füllt ihr sie um?

Bei uns ist das so:
Alles bleibt in der Originalverpackung, die Verpackungen werden aber in Plastikbehältern mit Klappdeckel aufbewahrt.

Ein Behälter für Reis- und Getreideprodukte, einer für Mehl etc....

Dieses System ist ein wenig umständlich, hat aber einen Grund:
Wir bewahren unsere Lebensmittel nicht in der Küche, sondern in einem an die Küche angrenzenden Abstellraum auf. Dort haben wir keinen Schrank.

Da die Abstellkammer auch einen Ausgang zum Garten hat und die Türe nicht immer geschlossen ist, scheint es mir unhygienisch Trockenprodukte in der Originalverpackung aufzubewahren. Vor allem sobald eine Verpackung geöffnet ist.
Es passiert ja durchaus mal, dass sich eine Fliege, eine Mücke oder ein anderer unerwünschter Gast einfindet. Ich erwischte sogar schon mal eine Katze dort....

Als ich noch einen Küchenschrank hatte, blieben die Dinge in den meisten Fällen in der Originalverpackung.

Bin neugierig, wie ihr eure Vorratshaltung organisiert habt.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Siegi S.
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 64
Registriert: Fr Jan 26, 2018 5:55 pm

Re: Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von Siegi S. - Do Apr 05, 2018 3:53 pm

Ich mache es genauso. Alles bleibt in der Originalpackung und kommt in gut verschließbare Plastik Dosen. Aber nur wenn ich sie geöffnet habe. Habe einen sehr großen übersichtlichen Vorratsschrank, wo ich immer sehr bedacht bin, alles genau zu kontrollieren, damit keine ungebetenen Gäste dazu kommen. Gewürze, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und Öle sind nahe am Herd, damit ich sie beim Kochen immer zur Hand habe.Da ich ja mit Leidenschaft koche, ist für mich der Vorrat an Lebensmittel und der achtsame Umgang damit sehr wichtig.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Apr 06, 2018 8:28 am

Siegi S. hat geschrieben:
Do Apr 05, 2018 3:53 pm
Ich mache es genauso. Alles bleibt in der Originalpackung und kommt in gut verschließbare Plastik Dosen. Aber nur wenn ich sie geöffnet habe. Habe einen sehr großen übersichtlichen Vorratsschrank, wo ich immer sehr bedacht bin, alles genau zu kontrollieren, damit keine ungebetenen Gäste dazu kommen. Gewürze, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und Öle sind nahe am Herd, damit ich sie beim Kochen immer zur Hand habe.Da ich ja mit Leidenschaft koche, ist für mich der Vorrat an Lebensmittel und der achtsame Umgang damit sehr wichtig.
Stimmt, eine übersichtliche und organisierte Vorratshaltung ist die Basis!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Hendl86
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 115
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Re: Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von Hendl86 - Fr Apr 06, 2018 9:00 am

Habe eine einfache kleine Wohnung und somit alles im Schrank, bzw. meiner Kommode gelagert. Gerste, Dinkel, Couscous fülle ich alles in meine großen Glas Weckgläser. Alle andre Dinge behalte ich auch in der Verpackung. Nudeln bleiben in der Originalverpackung, bzw. hätt ich da auch 2 Nudelbehältnisse aber die Nutze ich kaum. Das Getreide sieht in den Gläsern auch noch gut aus, finde ich :)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von NewAmsterdamer - So Apr 08, 2018 8:49 am

Hendl86 hat geschrieben:
Fr Apr 06, 2018 9:00 am
Habe eine einfache kleine Wohnung und somit alles im Schrank, bzw. meiner Kommode gelagert. Gerste, Dinkel, Couscous fülle ich alles in meine großen Glas Weckgläser. Alle andre Dinge behalte ich auch in der Verpackung. Nudeln bleiben in der Originalverpackung, bzw. hätt ich da auch 2 Nudelbehältnisse aber die Nutze ich kaum. Das Getreide sieht in den Gläsern auch noch gut aus, finde ich :)
Ja, das stimmt! Auch getrocknete Bohnen und Linsen sehen in Gläsern sehr schön aus!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 782
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von Sonjakochtgerne - Fr Jun 15, 2018 11:23 am

Hallo --
auch bei mir ist es so ich habe eine große Speisekammer (fränkisch --Speis)--
in der ich meine Vorräte wenn sie nicht angebrochen sind --
wie Salz Zucker Mehl -H-Milch usw-original verpackt aufbewahre---

wenn etwas angebrochen ist wie Nudeln oder Reis kommt auch alles in Klickklack Dosen --
wo alles schön luftdicht verpackt ist---

auch Dosen mit Früchten oder Pilze im Glas wird hier deponiert---- ;)

ABER VORSICHT---

einmal hatte ich alles voll mit Lebensmittelmotten die sich in Haferflocken super ernährt haben und überall waren die Eier und Puppen an der Decke und überall gehangen
--- :roll: :roll: :x

also alles raus --alles durch schauen --den Raum neu gestrichen ---und seit dem hängt immer ein Mottenschutz am Fenster---
das ist mir einmal passiert dann nie mehr zum Glück bis jetzt---

ich finde es schön wenn man viel Platz hat für Vorräte --
alles andere wie Eingemachtes-Marmeladen --Essig Öl --Margarine -Sekt Wein--
-wird im kühlen Keller deponiert--- ;)
das ist schon gut so --denn nicht immer hatte ich für meine Vorräte soviel Platz--
und für mich gibt es nichts Schlimmeres wenn ich für Mehl Salz und Milch z B --jedes Mal einkaufen soll ---

ich bin wie ein Hamster ---bestimmte haltbare Vorräte brauche ich einfach --
da geht kein Weg dran vorbei --auch wenn mein Mann oft meckert ---
und meint ich könnte doch jeden Tag einkaufen gehen ---

WAS ICH ABER GAR NICHT MAG!!! :D

beste Grüße Sonja
Beste Grüße Sonja

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1299
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Lagerung in Originalverpackung oder nicht?

Beitrag von evagall - So Sep 23, 2018 9:56 pm

Ich habe zwar alle Vorräte in der Originalverpackung aber die kommen in Behälter mit dicht schließenden Deckeln und die Gewürze in große Gläser mit Schraubdeckeln. Ich hatte nämlich einmal so ganz kleine Schwarze Insekten im gemahlenen Paprika gefunden. Bei genauer Inspektion sind mir kleine Löcher in der Folienverpackung aufgefallen und auch in anderen Gewürzen und im Mehlsackerl sowie im Szaubzuckerkarton. Seither steht nichts mehr frei im Schrank, weil wenn ich mir wirklich wieder irgendwelche Mitbewohner einhandle, dann ist der Schaden nie wieder so groß.
Nüsse, Rosinen, Haferflocken etc. fülle ich gleich in eckige Schraubgläser um, das ist sicherer und schaut am Frühstückstisch auch besser aus als die Sackerln

Antworten

Zurück zu „Lebensmittellagerung“