Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Allerheiligenstriezel, Dreikönigskuchen, ein rotes Ei holen... Wer kennt all die alten, kulinarischen Brauchtümer noch?
Antworten
Hendl86
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 99
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von Hendl86 - Mo Aug 27, 2018 11:28 am

Hallo!

Es gibt ja etliche manchmal witzige, manchmal weniger aber doch auch immer mit einer Prise Pfeffer dabei ;) Sprüche, Redewendungen und Gedichte von namhaften Leuten aber auch weniger namhaften.

Welche kennt ihr?!
:)

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1111
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von Ulrike M. - Mo Aug 27, 2018 12:21 pm

Spontan fällt mir ein:

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Benutzeravatar
Illa
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 71
Registriert: Do Jan 25, 2018 4:27 pm

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von Illa - Mo Aug 27, 2018 12:35 pm

  • Der Mensch ist, was er isst.
    Ludwig Feuerbach (* 1804, † 1872)
  • Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
    5. Mose 8,3
  • Der Weise aber entscheidet sich bei der Wahl der Speisen nicht für die größere Masse, sondern für den Wohlgeschmack.
    Epikur (* 341, † 271 v. Chr.)
  • Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks.
    Auguste Escoffier (* 1846, † 1935)
  • Keine Liebe ist aufrichtiger als die Liebe zum Essen.
    George Bernard Shaw (* 1856, † 1950
  • Um einen guten Salat anzurichten, braucht man vier Charaktere: einen Verschwender für das Öl, einen Geizhals für den Essig, einen Weisen für das Salz, einen Narren für den Pfeffer.
    François Coppée (* 1842, † 1908)
  • Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
    Winston Churchill (* 1874, † 1965)
  • Nach einem guten Essen kann man allen Menschen verzeihen –sogar den eigenen Verwandten.
    Oscar Wilde (* 1854, † 1900)
  • Der Magen eines gebildeten Menschen hat die besten Eigenschaften eines edlen Herzens: Sensibilität und Dankbarkeit.
    Alexander Sergejewitsch Puschkin (* 1799, † 1837)
  • Das Wichtigste an der Kochkunst scheint mir nicht der Einfallsreichtum der Köche zu sein, sondern die Fantasie derjenigen, die für die gleichen Gerichte immer neue Namen finden.
    Lord Byron (* 1788, †1824)
  • Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks.
    Auguste Escoffier (* 1846, † 1935)
  • Die Entdeckung eines neuen Gerichts ist für das Glück der Menschheit von größerem Nutzen als die Entdeckung eines neuen Gestirns.
    Jean Anthelme Brillat-Savarin (* 1755, †1826)
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.

Oscar Wilde

maestro9
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 167
Registriert: Mo Feb 05, 2018 1:20 pm

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von maestro9 - Di Aug 28, 2018 1:15 pm

Wilhelm Busch hat auch ein paar geschrieben, fallen mir allerdings leider nicht ein.

Mir fällt ein:
In vino veritas
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
Zuviele Köche verderben den Brei

Foodscout
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 217
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von Foodscout - Di Aug 28, 2018 1:58 pm

Du bist was du isst

Sonjakochtgerne
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 601
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von Sonjakochtgerne - Mi Aug 29, 2018 5:47 am

Besser ein kleiner Fisch
als gar nichts auf dem Tisch
;) ;)

"Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst." -
François de La Rochefoucauld


Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist." -
Jean Anthelme Brillat-Savarin
Beste Grüße Sonja

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1111
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von Ulrike M. - Mi Aug 29, 2018 7:33 am

Ist die Suppe versalzen, ist der Koch verliebt.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 251
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von ErikaB2018 - Mi Aug 29, 2018 10:58 am

Mir fällt da spontan ein:

Liebe geht durch den Magen :D

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1086
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Redewendungen, Sprüche & Gedichte rund ums Kochen und Backen

Beitrag von evagall - Di Sep 11, 2018 5:49 am

maestro9 hat geschrieben:
Di Aug 28, 2018 1:15 pm
Wilhelm Busch hat auch ein paar geschrieben, fallen mir allerdings leider nicht ein.

Mir fällt ein:
In vino veritas
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
Zuviele Köche verderben den Brei
Vom Wilhelm Busch fällt mir spontan "Wer Sorgen hat, hat auch Likör" ein.

Antworten

Zurück zu „KULINARISCHE BRAUCHTÜMER & TRADITIONEN“