Emmentaler-Käse

Einen guten Kochwitz gehört? Oder eine Entdeckung zum Haareraufen?

Moderator: Ulrike M.

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von sumsisum - Fr Feb 08, 2019 2:07 pm

Und was hat das hier mit Kochkuriositäten zutun, wenn man dann weiter über Emmentaler Käse und den Bezug spricht?

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 530
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von solo - Fr Feb 08, 2019 6:00 pm

ja von dem Käse der Maria Taferl-Marktfahrer kann ich auch nicht genug bekommen. Die sind ein Gedicht. ;)
evagall hat geschrieben:
Do Sep 06, 2018 8:27 am
Ulrike M. hat geschrieben:
Do Sep 06, 2018 7:57 am
Hallo,

@Huma: Das glaub ich dir, dass man bei den kleineren Sennereien bessere Ware bekommt als die, die für den Massengeschmack produziert wird.
Ich hab halt gern länger gereiften Käse (so ab 8 Monaten, lieber noch einem Jahr) und die sind durchaus nicht so häufig. Hier in der Steiermark gibt es indes einige kleinere Käsereien, die wirklich tollen Käse produzieren.

Beste Grüße,
Uli
Die gibt es zum Glück auch in NÖ, wie zB in Maria Taferl und die verkaufen dann auf diversen Märkten Käse in verschiedenen Reifungsstufen für jeden Geschmack.

maestro9
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 213
Registriert: Mo Feb 05, 2018 1:20 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von maestro9 - Mo Feb 11, 2019 1:50 pm

Schließe mich sumsisum an...bzgl. der Themaverfehlung?!

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 136
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von SandRad - Mi Aug 28, 2019 6:17 am

Gehört es wieder zum persönlich kuriosem, wenn ich sage, dass ich die ganz großen Löcher im Emmentaler mag? Je größer die Löcher umso besser :)

@Ulrike, ich würde mich über ein paar Direktvermarkter in der Steiermark freuen, gerne auch per PN :)

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2409
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von IngeSkocht - Mi Aug 28, 2019 7:22 am

Gute Käsesorten sind schon etwas feines. ... wir haben zum Glück gleich um die Ecke ein Feinkost Geschäft, wo wir tollen guten Käse bekommen und uns erklärt wird, wie lange er gereift hat.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1735
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von Ulrike M. - Mi Aug 28, 2019 8:22 am

Hallo,

@SandRad und alle anderen Interessierten:

Ob die von mir geliebten Käseproduzenten Direktvermarkter sind, weiß ich nicht mit Bestimmtheit, aber es sind diese:

http://www.milchhof-wurzinger.at/ in Fehring
Von denen liebe ich den Hofkas. Das ist ein wirklich würziger Hartkäse mit 9 Monaten Reifezeit.

https://www.hofkaeserei-deutschmann.at/
Deren Schwerpunkt liegt auf Schimmelkäse.

http://www.almenland-stollenkaese.at/
Die haben alle möglichen tollen Käsesorten.

Wir kaufen den Käse immer im adeg-Kaufhaus Hubmann in Stainz: https://www.hubmann.st/content.ashx?doc ... 0f7ceb36ce. Dort gibt es noch viele andere Käsesorten, u.a. immer wieder vom Demeterhof Edler in Edelschrott.

Auf den Homepages der Käsereien gibt es ja vielleicht auch einen Hinweis darauf, wo du den Käse in deiner Nähe kaufen kannst.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 530
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von solo - Mi Aug 28, 2019 9:52 am

:lol: :lol: :lol: Je mehr Löcher, umso mehr Käse ?
sumsisum hat geschrieben:
Fr Feb 08, 2019 2:06 pm
Huma hat geschrieben:
Do Sep 06, 2018 7:12 am
Gedanken zu den Löchern im Käse:

„Je mehr Löcher, desto weniger Käse“ oder
„Je mehr Käse, desto mehr Löcher“

Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! (Größe/Gewicht)

Oder, wie sehrt ihr das?
:D äääh waaaas?!

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 136
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von SandRad - Mi Aug 28, 2019 11:02 am

Ulrike M. hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 8:22 am
Hallo,

@SandRad und alle anderen Interessierten:

Ob die von mir geliebten Käseproduzenten Direktvermarkter sind, weiß ich nicht mit Bestimmtheit, aber es sind diese:

http://www.milchhof-wurzinger.at/ in Fehring
Von denen liebe ich den Hofkas. Das ist ein wirklich würziger Hartkäse mit 9 Monaten Reifezeit.

https://www.hofkaeserei-deutschmann.at/
Deren Schwerpunkt liegt auf Schimmelkäse.

http://www.almenland-stollenkaese.at/
Die haben alle möglichen tollen Käsesorten.

Wir kaufen den Käse immer im adeg-Kaufhaus Hubmann in Stainz: https://www.hubmann.st/content.ashx?doc ... 0f7ceb36ce. Dort gibt es noch viele andere Käsesorten, u.a. immer wieder vom Demeterhof Edler in Edelschrott.

Auf den Homepages der Käsereien gibt es ja vielleicht auch einen Hinweis darauf, wo du den Käse in deiner Nähe kaufen kannst.

Beste Grüße,
Uli
Vielen lieben Dank :) :) :)
Direkt in der Nähe gibt es leider keine Käserei - aber wir decken uns gerne unterwegs ein, also wenn wir in den Bundesländern unterwegs sind. Vakuumverpackt und richtig gut gekühlt hält der Käse dann auch sehr lange.
Gibt auch Käsesorte die halten auch unverpackt ewig.

Ich habe einmal einen Test durch Vergessen bei einem norwegischen Geitost gestartet. Der war auch Jahre später noch gut :D

Ps.: Stollenkäse und Wurzinger kennen wir sogar :)
Beim Stollenkäse kann man eine nette Führung mit machen :)

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2409
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von IngeSkocht - Mi Aug 28, 2019 2:02 pm

SandRad hat geschrieben:
Mi Aug 28, 2019 6:17 am
Gehört es wieder zum persönlich kuriosem, wenn ich sage, dass ich die ganz großen Löcher im Emmentaler mag? Je größer die Löcher umso besser :)

@Ulrike, ich würde mich über ein paar Direktvermarkter in der Steiermark freuen, gerne auch per PN :)
Hallo SandRad
Da muss ich dir wirklich recht geben, je größer die Löcher ,um so schmackhafter ist er 😉
LG Inge

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2409
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Emmentaler-Käse

Beitrag von IngeSkocht - Mi Aug 28, 2019 2:04 pm

@Uli, danke für die Links, ist sehr interessant 👍

Antworten

Zurück zu „KOCHKURIOSITÄTEN“