Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Soll man Insekten essen? Mikrowelle ja oder nein? Oder glauben Sie wirklich das es DAS eine Spaghetti Carbonara Rezept gibt?

Moderator: Ulrike M.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Mär 30, 2018 10:16 am

Es gibt bestimmt in jedem Haushalt die eine oder andere kulinarische Vorliebe, Eigenheit oder „Unmöglichkeit“. Kleine „Ess-Geheimnisse“.

Eine Kombination die eigentlich gar nicht passt, eine exzentrische Version eines gängigen Gerichts, eine Schwäche für bestimmte Kombinationen.

In meiner Familie gibt es einige davon:
Mein Mann isst gerne Zimtkuchen-Sandwich.
Das sind zwei Scheiben Vollkorn-Toastbrot, dazwischen Butter und ein Stück Zimt- oder Nusskuchen. Manchmal kommt auch noch eine Scheibe Käse darauf.

Dann gibt es bei uns noch ein Gericht, welches wir „Do it yourself-Reisfleisch“ nennen. Ich habe an anderer Stelle schon mal davon erzählt. Hier, damit ihr nicht durchlinken müsst, nochmal „die Geschichte“ davon.

Ich hatte unheimlich Lust auf Reisfleisch, aber keine Zeit um es zu bereiten.
Also habe ich „Hühnerreis mit Gemüse“ gemacht und dazu ein Kännchen Gulaschsaft serviert.
Das Gericht hat sich schnell eingebürgert und kommt regelmäßig auf den Tisch.

Was sind eure „Kuli-Eigenheiten“?
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Hans D.
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 123
Registriert: Mo Feb 05, 2018 2:12 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Hans D. - Di Apr 03, 2018 2:35 pm

Ha das find ich super! Sehr amüsant! Ich überlege noch...hm hm...oje. Im Moment fällt mir nix ein. Kommt aber noch! Bin gespannt, welche Geschichten sich hier noch ansammeln! Super Thema!

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1584
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Ulrike M. - Di Apr 03, 2018 2:50 pm

Hallo,

Ich habe schon lange scharf nachgedacht, aber so richtig Schlüssiges ist mir nicht eingefallen.

Freilich, es gibt bei uns weder Fisch noch Meeresfrüchte. Letztere mag niemand von uns, einer von uns dreien hat auch Ekel vor Fisch und schüttelt sich schon beim Geruch von Fisch. Also machen wir keinen Fisch, muss ja nicht sein.

Aber solche Eigenheiten waren hier ja wohl nicht gemeint.

Bei uns gab es in grauer Vorzeit einmal Schweinsbraten mit Reis. Meiner Großmutter, die zu Gast war, hat es sichtlich geschmeckt, sie war aber sehr erstaunt, dass man Reis zu Schweinsbraten "essen kann".
Sehr außergewöhnlich wird diese Beilage wahrscheinlich von wenigen empfunden.

Gefüllte Paprika werden bei uns niemals in der Paradeissauce gekocht. Die Paprika werden mit einer Fülle wie bei Fleischlaibchen gefüllt und dann richtig schön im Backrohr geschmurgelt. Die Paradeissauce kommt dazu, als Beilage gibt es Reis.
Als meine Mutter einmal die klassisch österreichische Variante machte (Faschiertes und Reis in den Paprikafrüchten, diese in der Paradeissauce gekocht, als Beilage Erdäpfel) gab es einen Aufstand der Familie...
Auch das wird wohl nichts Außergewöhnliches sein.

Bei uns gibt es niemals zum Erdäpfelgulasch Brot. Unsere Ansicht: Die Erdäpfel im Gulasch sind Beilage genug.
Auch das wird mach einer außerhalb unserer Familie so halten.

Wir trinken den Kaffee gleich als Abschluss des Mittagessens und nicht am Nachmittag - auch das ist wohl nichts Besonderes.

Hmmm, ich glaube, wir sind sehr einfallslos... ;)

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Sonja Fuchs
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Fr Mär 23, 2018 6:06 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Sonja Fuchs - Fr Apr 06, 2018 7:04 am

Hallo zusammen --

mir geht es fast so wie Uli---

mir fällt nichts ein zu Eigenheiten -- :roll:
Vorliebe von mir --
dass ich gerne auch auf Eierspeisen --wie Spiegelei und Rührei ---Ketschup esse -
-meinen Mann schüttelt es immer dabei wenn er das sieht---

oder zum Frühstück auf mein Brot --Scheibenkäse mit Erdbeermarmelade darauf ---

hmm das war es eigentlich schon --mir fällt auch nichts mehr ein im Moment ----
wenn ich wieder einmal über so eine Eigenheit stolpere --dann melde ich mich wieder--- :lol: ;) :lol:
beste Grüße aus dem Frankenland --Sonja

Kochen ist keine Kunst, essen muss man es können

unbekannt

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Apr 06, 2018 8:14 am

Sonja Fuchs hat geschrieben:
Fr Apr 06, 2018 7:04 am


oder zum Frühstück auf mein Brot --Scheibenkäse mit Erdbeermarmelade darauf ---



Liebe Sonja!
Das würde meinem Mann sicherlich auch schmecken!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Apr 06, 2018 8:17 am

Liebe Uli,

Wir machen unsere gefüllten Paprika auch ohne Tomatensauce.
Was das Kartoffelgulasch betrifft: Stimmt eigentlich – Kartoffeln sind ja schon eine Quelle von Kohlenhydraten, man braucht eigentlich kein Brot mehr dazu. Trotzdem – es ist doch soooo lecker, seine Semmel in den Saft zu tunken...


Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Sonja Fuchs
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Fr Mär 23, 2018 6:06 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Sonja Fuchs - Fr Apr 06, 2018 5:15 pm

es ist doch immer super schön vom Kochen zu lesen und wie jeder alles so handhabt

einfach auch lustig und oft sehr sehr informativ--
mit Semmel den Saft austunken --wir lieben es !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :lol: :lol:
beste Grüße aus dem Frankenland --Sonja

Kochen ist keine Kunst, essen muss man es können

unbekannt

Sonja Fuchs
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Fr Mär 23, 2018 6:06 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Sonja Fuchs - Sa Apr 07, 2018 6:22 pm

ja mir ist doch eine Eigenheit von mir eingefallen --
weil ich es heute wieder gemacht habe --


Denn immer wenn ich grünen Salat --Kopfsalat mache ---
dann gebe ich immer Radieschen und Tomaten dazu ----
Kräuter kommen eh immer in Salate---
denn die habe ich meistens im Frühjahr und im Sommer zu Hause oder wie jetzt im Wohnmobil-- :roll: :roll:

ich kann nicht nur Kopfsalat machen -- :twisted: :roll: warum ich weiß es nicht das steckt so in mir drin---
wahrscheinlich weil ich es gerne esse--- :lol: :D :?:

wenn wir grillen mache ich oft gemischten Salat --
da kommen dann Radieschen-Gurken--Tomaten--Paprika --alles was es so gibt rein --
das ist dann normal --- :(
beste Grüße aus dem Frankenland --Sonja

Kochen ist keine Kunst, essen muss man es können

unbekannt

Mioljetta
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 217
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am
Wohnort: Wien

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Mioljetta - So Apr 08, 2018 5:48 am

Wir essen zu Faschierten Laibchen mit gedünstetem Reis Sauerrahm ;) Aber die Leidenschaft meines Mannes Wiener Schnitzel mit Marmelade zu essen kann ich nicht nachvollziehen :?

Sonja Fuchs
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Fr Mär 23, 2018 6:06 pm

Re: Kulinarische Eigenheiten und Vorlieben....

Beitrag von Sonja Fuchs - So Apr 08, 2018 7:04 am

hmmmmm Mioljetta

ja das kenne ich auch nicht so --Schnitzel mit Marmelade --

aber warum nicht ??? :roll:

ich esse zum Beispiel sehr gerne Preiselbeeren zu Rindfleisch oder Wild --
das ist bei mir ein MUß---!!!! das liebe ich ---
und das ist ja auch fast wie Marmelade ---!!! :lol: ;) :)
beste Grüße aus dem Frankenland --Sonja

Kochen ist keine Kunst, essen muss man es können

unbekannt

Antworten

Zurück zu „KOCHKONTROVERSEN“