Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Soll man Insekten essen? Mikrowelle ja oder nein? Oder glauben Sie wirklich das es DAS eine Spaghetti Carbonara Rezept gibt?

Moderator: Ulrike M.

Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 305
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von Renate1980 - Di Feb 05, 2019 8:12 am

Hallo!

Als Kind habe ich, so wie die meisten Kinder, Nutella geliebt. Damals gab es aber auch noch keine adäquaten Alternativen, die nur annähernd so gut oder besser geschmeckt hätten als Nutella. Ich bin ein 78er Jahrgang und damals war generell noch nicht so viel Aufsehen und aufkommendes Bewusstsein, wie ich meine.

Wie steht ihr zu Nutella? Heute esse ich es nicht mehr - just sayin' .... ;) Mag aber auch sein, dass es generell mein gesunder Lifestyle ist und ich generell süßen Sachen nicht mehr so zugewandt bin.

LG
Reni

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Feb 05, 2019 8:30 am

Nutella!
Ich habe eine besondere Schwäche dafür.
Allerdings nicht als Brotaufstrich, sondern als Süßigkeit.
Man sagt mir nach, dass ich Buterkekse und Zwieback mit Nutella bestreiche....
Aber...das ist natürlich ein Gerücht....aber....hm....in jedem Gerücht steckt ein Körnchen Wahrheit😀.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Online
Beiträge: 1422
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von Ulrike M. - Di Feb 05, 2019 9:23 am

Hallo,

Als Kind haben wir ihn nicht bekommen, da war Nutella meiner Mutter zu teuer. Außerdem hielt sie nichts vom Produkt.

Später haben wir hin und wieder ein Glas gekauft, meist für das Frühstück im Wohnmobil, das öfters einmal etwas umfangreicher ausfällt als jenes zu Hause. Meist blieb dann viel übrig und irgendwann musste ich die Sache in einem Kuchen verstecken, um sie nicht verderben zu lassen.
Lieber haben wir Maronicreme, allerdings brauchen wir da auch extrem wenig. Ein Glas pro Jahr wird kaum verbraucht.

Gedanken machen mir auch die weiten Wege, die die Zutaten für Nutella zurücklegen - siehe auch https://orf.at/v2/stories/2210922/2210745/

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Syffl
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 28
Registriert: Di Feb 13, 2018 11:11 am

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von Syffl - Di Feb 05, 2019 9:57 am

Bin 79 geboren und kann deinen Beitrag nur unterstreichen :-) Wobei es zu Hause niiiieee Nutella gab, aber wenn es im Urlaub eines gab, dann hat mich nichts gehalten!
In der Jugend war ich dann eine kleine "NewAmsterdamer" (aber nur mit Butterkeksen, Zwieback mag ich nicht mal mit Nutella).
Heute gibt es manchmal Nutella aber auch manchmal eine Variante davon bei uns zu Hause, aber meist nur, wenn ich es zum Backen brauch ... und dann genieße ich den Rest mit Schwarzbrot ...
Schlechtes Gewissen hab ich keines. Wenn es nach diversen Berichten in Medien geht, dürfte man ja gar nichts mehr essen ... und die Luft zum Atmen ist in Städten sowieso lebensgefährlich!

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 414
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von Katblu - Di Feb 05, 2019 10:33 am

Ich oute mich auch als Nutellafan. Am liebsten auf einer reschen, weißen Semmel.

Wenn ich nur kaufe, was bei mir um die Ecke wächst, dann wäre ich, oder doch die Meisten arm dran. Ich denke an Kaffee, Kakao oder schwarzen Tee.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

omamax
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 165
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von omamax - Di Feb 05, 2019 1:02 pm

Katblu hat geschrieben:
Di Feb 05, 2019 10:33 am
Ich oute mich auch als Nutellafan. Am liebsten auf einer reschen, weißen Semmel.

Wenn ich nur kaufe, was bei mir um die Ecke wächst, dann wäre ich, oder doch die Meisten arm dran. Ich denke an Kaffee, Kakao oder schwarzen Tee.
Wenn man sich die Zutaten im Nutella, nämlich hauptsächlich Zucker und nur sehr wenig Haselnuss ansieht... :roll:
Ich frage mich, wie du das mit Kaffe, Kakao oder schwarzen Tee meinst bzw. in Verbindung bringst?

Nutella kommt bei mir jedenfalls nicht ins Haus. Mittlerweile gibt es auch tolle "gesündere" Alternativen, die man selbst machen kann sogar.

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 414
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von Katblu - Di Feb 05, 2019 1:59 pm

omamax hat geschrieben:
Di Feb 05, 2019 1:02 pm
Katblu hat geschrieben:
Di Feb 05, 2019 10:33 am
Ich oute mich auch als Nutellafan. Am liebsten auf einer reschen, weißen Semmel.

Wenn ich nur kaufe, was bei mir um die Ecke wächst, dann wäre ich, oder doch die Meisten arm dran. Ich denke an Kaffee, Kakao oder schwarzen Tee.
Wenn man sich die Zutaten im Nutella, nämlich hauptsächlich Zucker und nur sehr wenig Haselnuss ansieht... :roll:
Ich frage mich, wie du das mit Kaffe, Kakao oder schwarzen Tee meinst bzw. in Verbindung bringst?

Nutella kommt bei mir jedenfalls nicht ins Haus. Mittlerweile gibt es auch tolle "gesündere" Alternativen, die man selbst machen kann sogar.
Ich beziehe mich auf Ulis Link und Post bezüglich der Transportwege.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1294
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von evagall - Di Feb 05, 2019 5:18 pm

ich bin zwar eine extreme Naschkatze, aber Nutella hat mir noch nie wirklich geschmeckt, deswegen gibt es das bei uns auch nicht. Zum Backen oder als Fülle für Bäckerei mag ich aber ganz gerne Blocknougat.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1511
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von IngeSkocht - Di Feb 05, 2019 5:46 pm

Hallo
Nutella ,nein danke muss ich nicht haben.
Wir hatten es aber in der Kindheit auch nicht, wir bekamen immer nur Honig oder Marmelade aufs Brot.
LG Inge

Ulrike M.
Moderator
Online
Beiträge: 1422
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute ist "Welt Nutella-Tag" - Eure Meinung zu diesem "Aufstrich"

Beitrag von Ulrike M. - Do Feb 21, 2019 1:05 pm

Hallo,

Das hab ich heute gefunden: https://orf.at/stories/3112335/

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Antworten

Zurück zu „KOCHKONTROVERSEN“