Wärmende Gerichte

Moderator: Ulrike M.

schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 225
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Wärmende Gerichte

Beitrag von schleckermäulchen - Do Jan 03, 2019 2:23 pm

Es ist eisig brrr...womit wärmt ihr eure Bäuche?!

Suppen, Eintöpfe, Tee?...ich hab aber auch Wintersalate gesehen. Wobei ich im Winter nicht wirklich Salat essen muss, um ehrlich zu sein!

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1409
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von evagall - Do Jan 03, 2019 2:45 pm

Wenn es kalt ist, dann mag ich ganz besonders Gerichte mit viel Ingwer.

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von Steffi_kocht - Do Jan 03, 2019 2:46 pm

Ich mag eigentlich normale warme Gerichte. Das reicht auch. Ich würze meist eher scharf und ich trinke danach noch warmen Ingwertee...also geriebener Ingwer mit Zitrone aufgekocht und etwas Orangensaft. Suppen bin ich nicht so der Typ dafür und Salat brauch ich auch nicht.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1977
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von Ulrike M. - Do Jan 03, 2019 3:22 pm

Hallo,

Scharf mag ich nicht, mit Ingwer kann man mich jagen, mit Tee ebenso. Aber Suppen liebe ich sehr. Im Winter sind das (saisonal) eher die Rindsuppen, Gulaschsuppe, Bohnensuppe, Gemüsesuppen (mit Wurzelgemüse), Erdäpfelsuppe und Krautsuppe. Ja, ihr habt richtig gelesen: Krautsuppe! Bei mir ist das ein eher deftiges Gericht, da kommen klein geschnittenes Geselchtes und Debreziner (die gehen von der Schärfe her gerade) dazu, dazu wird mit viel Paprika gewürzt. Außerdem kommt Sauerrahm hinein. Dazu ein Stück guten Brotes und das Hauptgericht ist fertig.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

insigna
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 619
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von insigna - Fr Jan 04, 2019 6:05 am

Salat eher weniger, jedoch essen wir fast täglich Suppe vor der Hauptspeise. Nach einem längeren Spaziergang genießen wir gerne heißen Tee.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1307
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von Huma - Fr Jan 04, 2019 6:27 am

An kalten Tagen und auch wenn sich eine Verkühlung bemerkbar macht esse ich gerne einen kräftigen Suppentopf aus Hühnersuppe mit Nudeln und klein geschnittenen Suppengemüse.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Jan 04, 2019 8:45 am

Hallo!
An kalten Tagen serviere ich gerne Eintöpfe, Curries oder Suppen.

Mein Mann wünscht sich im Winter oft Stampftopf aus Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln mit „Rauchwurst“ und Bratensaft.
Rauchwurst ist eine hier sehr beliebte Würstelsorte, vergleichbar mit Krainer Würsten oder Braunschweiger.
Meine Schwiegermutter servierte an kalten Tagen gerne Stampftopf mit „gesalzenen Fisolen“.
Gesalzene Fisolen sind geschnittene, in Salzwasser eingelegte breite Fisolen. Sie werden in Säckchen wie Sauerkraut verkauft.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Online
Beiträge: 3020
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von IngeSkocht - Fr Jan 04, 2019 3:06 pm

Wir lieben wärmende Suppen😁 Kaspressknödel, Gemüse, Linsen, Bohnen Kartoffeln Suppen mit viel Ingwer

Sowie Gemüseeintöpfe Nudelgerichte,Gemüsepfannen mit Ingwer und Koriander
Ingwertee ......
Ich liebe einfach Ingwer

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 681
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von ErikaB2018 - Mi Jan 16, 2019 11:59 am

Hallo,
wenn es draußen kalt ist, gibt es bei uns zumeist eine Suppe als Vorspeise und dann einen Gemüseeintopf (eventuell mit Fleisch oder Würstel zur "Verfeinerung"), ein scharfes Currygericht, einen pikanten Auflauf oder auch ein deftiges Gulasch. Dazu gibt es auch im Winter immer einen Salat - weil ich Salate einfach liebe und sie doch so gesund sind!
LG, Erika

grube1
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 644
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Wärmende Gerichte

Beitrag von grube1 - Mi Jan 16, 2019 1:58 pm

Der pefekte Wintersalat ist für mich Fenchelsalat mit Joghurtdressing, Honig, Nüssen, Äpfeln, Mandarinen usw.
und Gewürze sind für mich im Winter extrem wichtig. Ich mag gerne Ingwer, Kurkuma, Chili, Curry usw.....kräftige farbige Gemüsesuppen sind da für mich der absolute Hit!

Antworten

Zurück zu „Kochen im Winter“