Brombeeren -ein Sommertraum-

Moderator: Ulrike M.

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 757
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von Sonjakochtgerne - Mo Jul 02, 2018 1:56 pm

Hallo zusammen --

Brombeeren !!!!


dieses Jahr gibt es überall sehr viel Obst ---
wir haben zwar keine Obstbäume im Garten aber dafür Himbeer und Brombeerstraücher ---

wir haben letztes Jahr im Frühjahrviele Ableger versetzt ---und die hängen dieses Jahr -

-übervoll mit Früchten ---
auch werden die ersten schon schwarz --aber bis sie süß werden dauert es sicher noch ---

da können wir dieses Jahr wieder viele Brombeeren naschen und Marmelade machen ---

eine Frage an euch --

esst ihr Brombeermarmelade mit Kerne --
oder gebt ihr sie durch ein Sieb ??????????????????????????


mein Mann mag die Kerne nicht obwohl es gesund ist sie mit zu essen---
deshalb mache ich beides-- ;) ;)

so jetzt warten wir bis die Ernte losgeht --

beste Grüße Sonja
Beste Grüße Sonja

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 371
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von habibti - Mo Jul 02, 2018 6:07 pm

Wir machen die Marmelade ohne Kerne

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 757
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von Sonjakochtgerne - Di Jul 03, 2018 10:50 am

habibti hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 6:07 pm
Wir machen die Marmelade ohne Kerne
eine Frage ---
gibst du sie dann durch das Sieb --
oder machst du Gelee--???? :|

ich koche meine fertig und gib sie durch das Sieb --
ist ganz schön aufwendig finde ich --- :roll:

hat Jemand eine bessere gute Idee wie man die Kerne rausbekommt ??????

beste Grüße Sonja
Beste Grüße Sonja

Wuppie
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 240
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von Wuppie - Di Jul 03, 2018 11:32 am

Ich koche meine Brombeermarmelade auch ohne Kerne. Ich entsafte sie mit der Saftzentrifuge und dann koche ich sie zu Gelee.

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 757
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von Sonjakochtgerne - Mi Jul 04, 2018 5:51 am

Ja super --
da werde ich dieses Jahr auch einmal einige Gläser so machen --
denn die "Fummelei" durch das Sieb nervt --und einen Entsafter habe ich ja ---

wenn die grünen Brombeeren alle reif werden --na Mahlzeit dann gibt es dieses Jahr in Massen ;) ;)
Beste Grüße Sonja

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 371
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von habibti - Mi Jul 04, 2018 12:30 pm

Ich koche sie einmal auf und drehe sie dann durch die flotte Lotte

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1297
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von evagall - Di Aug 21, 2018 12:17 pm

ich koche sie mit wenig Wasser einmal auf, zerstampfe sie ein bißchen, laß sie durch ein Safttuch ablaufen und mach dann Gelee daraus.

Huma
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 907
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von Huma - Mo Mai 06, 2019 9:06 am

Ich mag Brombeermarmelade gerne, jedoch ohne Kerne, weshalb ich die Brombeeren durch die Flotte Lotte drehe und aus dem Mus dann Marmelade koche.

SandRad
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 37
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von SandRad - Mo Mai 06, 2019 9:22 am

Mache und mag ich mit Kernen. Die Kerne stören mich auch nicht weiter :)

Benutzeravatar
hotes
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 87
Registriert: So Apr 21, 2019 5:59 am

Re: Brombeeren -ein Sommertraum-

Beitrag von hotes - Mo Mai 06, 2019 9:37 am

Mich stören die Kerne nicht. Im Gegenteil. Ich mag es wenn in der Marmelade noch Teile der Früchte sind.
LG
hotes

Ich lass mir meine Wirklichkeit nicht durch die Realität kaputt machen.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Sommer“