Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Moderator: Ulrike M.

Manfred13
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 172
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:22 pm

Re: Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von Manfred13 - Mo Mär 11, 2019 10:22 am

freu mich auch auf den frühling...nicht nur auf die saisonalen produkte! :D

Ulrike M.
Moderator
Online
Beiträge: 1527
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von Ulrike M. - Mo Mär 11, 2019 10:29 am

Hallo,

Die Frühlingsküche ergibt sich daraus, was auf unserem Bauernmarkt erhältlich ist.
Im Moment gibt es frischen Schnitt- und Vogerlsalat, beides haben wir gern. Auch Spinat gibt es bereits, aber den mögen wir nicht. Dann kommen wohl bald die Radieschen, auch auf das freue ich mich.
Und dann freue ich mich auf alles, was die Natur hier so bietet.

Neue Gerichte? Vielleicht gibt es Rezepte oder Ideen, aber auch das Traditionelle findet immer wieder Anklang.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von NewAmsterdamer - Mo Mär 11, 2019 11:50 am

Ich freue mich besonders auf Radieschen.
Grundsätzlich ist die Frühlingsüche bei mir leichter und reicher an vegetarischen Gerichten, als die Winterküche.
Gulasch, Eintöpfe und Co treten in den Hintergrund, leichte Suppen, Salate und schnelle Gemüsepfannen kommen ins Rampenlicht.
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

omamax
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 165
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von omamax - Mo Mär 11, 2019 1:57 pm

Naja...frühlingshafte eintöpfe gibts ja aber auch! nun dauert es nicht mehr lange, bis offiziell frühlingsbeginn ist! ;D

123
Teignascher
Teignascher
Offline
Beiträge: 17
Registriert: Di Okt 02, 2018 4:33 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 12) - Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von 123 - Mo Mär 18, 2019 3:24 pm

ich freue mich schon auf Spargel, Spinat, Rhababer, Erdbeeren und den Salat aus meinem Garten. Die frischen Kräuter sprießen auch bald und dann gibt es davon leckeren Kräuterquark und Pesto-

lydia3
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 65
Registriert: Di Mai 15, 2018 9:07 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 12) - Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von lydia3 - Di Mär 19, 2019 8:47 am

Bei uns gibt es viel frischen Schnittlauch und Bärlauch. Ein Butterbrot mit Schnittlauch oder Bärlauch schmeckt einfach wunderbar. Der Wintersalat in unserem Glashaus ist seit ca. zwei Wochen auch schon zu gebrauchen. Daher gibt es auch jeden Tag grünen Salat. Zwiebel habe ich auch im Herbst im Glashaus gesetzt. Der steht jetzt auch schon zum Gebrauch bereit. Frische Radieschen gehören auch zum Frühling. Ich habe auch Brennnesseln im Garten. Da weiß ich das er Bio ist. Daraus mache ich einen Spinat. Den Vogerlsalat verwende ich schon einige Wochen, leider geht er jetzt schon in Samen, daher bekommen ihn jetzt die Hasen von meinem Enkelsohn, die freuen sich darüber. Bald gibt es auch wieder frische Erdbeeren aus den Garten, die haben ein viel besseres Aroma als die gekauften. Auch wenn sie nicht ganz rot sind schmecken sie trotzdem süßer als die gekauften. Dann gibt es wieder viel Joghurt mit Erdbeeren. Wir haben auch zwei Sträucher Maibeeren, die schmecken so ähnlich wie Heidelbeeren, sind aber schon Anfang Mai zu ernten, wenn ich schneller bin als die Vogeln, denn sie wissen auch was gut ist.

hoebi82
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 28
Registriert: Do Nov 29, 2018 10:10 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 12) - Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von hoebi82 - Di Mär 19, 2019 12:43 pm

Leicht bekömmlich, saftig und viel grün. So stelle ich mir die Frühlingsküche vor :-)

Fani1
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 106
Registriert: Fr Jan 26, 2018 12:04 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 12) - Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von Fani1 - Di Mär 19, 2019 5:04 pm

Meine Frühlingsküche - ich bemühe mich, leichte Kost herzustellen und feines zu kochen und aufzutischen. Meine liebe Familie und auch unsere lieben Enkerl möchte ich immer wieder mit Köstlichkeiten, welche auch recht bekömmlich sind, verwöhnen. Jetzt ist ja schon der Bärlauch zu finden. Da geht es mal in den Wald mit Kind und Kegel - auf zum Bärlauchpflücken. Da haben wir schon mal riesigen Spaß allemiteinander! Der Bärlauch muß schön und sauber gepflückt werden und auch im Korb ordentlich platziert werden. Daheim werden die Bärlauchblätter dann gewaschen und ein Teil sofort zu Bärlauchaufstrich verarbeitet. Da gibt es gleich eine köstliche Jause für alle! Topfen, Bärlauch fein geschnitten, Salz u. Pfeffer und fertig ist das Pausenbrot! Am nächsten Tag gibt es dann Bärlauchsuppe und Bärlauchstrudel. Der Rest wird grob geschnitten und kommt in den Tiefkühler. Sonst gibt es im Frühling alles was saisonal nach und nach kommt. Salate werden mit Gänseblümchen dekoriert. Mit Schnittlauch wird auch nicht gespart und im Mai kommt ja schon der heimische Spargel, darauf freuen wir uns auch alle schon sehr! Meine Liste ist recht lange, serviert wird auch Gemüseauflauf, Kaiserschmarren mit Kompott, Käse-Lauch-Strudel mal dazwischen. Buchten mit Vanillesoße gehören auch immer wieder dazu. Risipisi mit Champignons und Salat dazu, ist auch ganz leicht. Gemüsespaghetti lieben auch alle von groß bis klein, und auch ein Apfelstrudel muß mal sein. Spinat-Palatschinken, Spargelauflauf, Spargelstrudel und auch mal ein Wiener Suppentopf mit ganz viel Gemüse gehört dazu. Wenn dann der Holler blüht, gibt es gebackene Holunderberblüten. Die Brennnessel-Suppe zwischendurch ist sehr gesund. Wenn dann die Erdbeerzeit da ist freut sich jeder auf Hexenschaum mit Erdbeeren, das ist ein Gedicht! Topfennockerl mit Erdbeermus kommt auch immer gut an. Ja, die Liste wäre noch recht lange, wahrscheinlich wird Euch schon bange. Jetzt mach ich aber Schluß und schicke an ichkoche.at einen kräftigen Kuss.

heuge
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 39
Registriert: Do Jan 25, 2018 9:46 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 12) - Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von heuge - Di Mär 19, 2019 8:37 pm

grün, grüner, am grünsten ... mit vielen weißen (Gänseblümchen), lila (Veilchen),... und mehr bunten Klecksen

Smartina
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 36
Registriert: Mo Feb 19, 2018 7:27 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 12) - Wie sieht eure Frühlingsküche aus?

Beitrag von Smartina - Mi Mär 20, 2019 8:51 am

Spargel hmm...wenn nur nicht das Schälen dessen wäre.. ;-)

Antworten

Zurück zu „Kochen im Frühling“