Was macht ihr mit Mangold?

Moderator: Ulrike M.

Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 278
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Foodscout - Mi Apr 25, 2018 2:06 pm

Hallo!

Ich esse Mangold nicht wirklich oft. Wie sieht das bei euch aus?! Kommt Mangold bei euch öfter auf den Tisch? Einige werden ihn sicher vom Bauern beziehen, soweit ich das hier mitbekomme?

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1912
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Ulrike M. - Mi Apr 25, 2018 2:43 pm

Hallo,

Ja, ich bekäme Mangold bei "meinem" Gemüsebauern auf dem Bauernmarkt. Da Mangold angeblich dem Spinat ähnlich ist und wir Spinat nicht gern mögen, habe ich ihn noch nie gegessen, geschweige denn gekocht.

Aber ich bin neugierig, was hier die Foristen dazu schreiben werden, ich hoffe viel.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Apr 25, 2018 3:04 pm

Ich gebrauche ihn gelegentlich in Wok—Gerichten.
Meine Bezugsquelle ist der Bioladen.
Mangold kann gleich wie Paksoi gebraucht werden.
Geschmacklich finde ich ihn doch anders als Spinat. Mein Mann mag keinen Spinat, Mangold schmeckt ihm allerdings.
Wenn man aufpasst und die Garzeit kurz hält, behält er seine Konsistenz.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1301
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Huma - Do Apr 26, 2018 5:39 am

Ich verwende ihn gerne zu Strudel, also Blätterteig gefüllt miti gedünstetem Mangoldblättern und Fetakäsewürfel, gewürzt wird mit griechischer Würzmischung.
Rezepte gibt es auch hier:
https://www.ichkoche.at/mangold-rezepte/

Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 315
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Renate1980 - Do Apr 26, 2018 7:17 am

Ich kenne Mangold von Kroatien. Da serviert man immer zu den gegrillten Calamari Kartoffeln und Mangold als Beilage :) Ich finde ihn recht unspektakulär. Nichts was ich jetzt total gut aber auch nicht schlecht finde. Abgehen tut er mir halt nicht. Brokkoli zum Beispiel liebe ich über alles. Den muss ich immer dabei haben, wenn ich mir etwas koche. Zum Vergleich. ;)

Sonjakochtgerne
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1032
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Sonjakochtgerne - Fr Apr 27, 2018 6:37 am

ich muß gestehen ---
Mangold habe ich noch nie gemacht und auch noch nie gegessen ----
wir halten uns lieber an Spinat ;) ;)

im Norden gibt es mehr Speisen mit Mangold --
wenn ich an meine Freundin in Minden denke --
da höre ich das öfter--- :|
Beste Grüße Sonja

Merl
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 267
Registriert: Fr Jan 26, 2018 11:39 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Merl - Sa Apr 28, 2018 6:39 pm

Zum Beispiel "Soparnik".
Ein herzhafter, gedeckter, platter & bei mir auch veganer Mangold-Kuchen.

Mangold ist super als Zutat in Salaten, als Suppe & Pfannengerichten!
Mangold-Pesto ist auch eine feine Sache.
Zuletzt geändert von Merl am So Apr 29, 2018 11:55 am, insgesamt 2-mal geändert.

Siegi S.
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 64
Registriert: Fr Jan 26, 2018 5:55 pm

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Siegi S. - So Apr 29, 2018 8:58 am

Hallo, ich liebe Mangold, da er im Garten fast das ganze Jahr über zu ernten ist, und es auch verschiedene Sorten gibt, kann man man ihn auch schnell und vielseitig zubereiten. Ich mache gerne einen Kartoffel- Mangoldstrudel, die Blätter blanchiere ich immer und schrecke sie mit kalten Wasser ab. Ein Omelette mit fein gehackten Mangold und Käse nach Geschmack. Als Creme Spinat, muss sagen, mir schmeckt er besser als Spinat.Zum Röstgemüse am Schluss fein geschnitten dazu. Passiert zum Spätzleteig, ergibt schöne grüne Spätzle. Auch in Gemüse Aufläufe jeder Art kann man ihn dazu geben. Die Stiele verwende ich auch, sozusagen als Spargel Ersatz, habe die Stiele auch schon nach den blanchieren eingefroren.

ilk
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 48
Registriert: Do Mär 15, 2018 7:34 pm

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von ilk - So Apr 29, 2018 12:35 pm

Wegen des sehr hohen Oxalsäure­gehalts esse ich ihn lieber gar nicht.
LG ilk

Siegi S.
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 64
Registriert: Fr Jan 26, 2018 5:55 pm

Re: Was macht ihr mit Mangold?

Beitrag von Siegi S. - Mo Apr 30, 2018 11:31 am

Wie bei sehr vielen Nahrungsmittel, die Dosis macht das Gift, jeden Tag mag man ihn eh nicht essen, enthält so viele Vitamine , Kalzium,Magnesium, Eisen. Aber kosten sollte man das Gemüse, und dann entscheiden, tut es mir gut oder nicht. Der Körper sendet einem die Signale...

Antworten

Zurück zu „Kochen im Frühling“