Stachelbeeren

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 312
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Stachelbeeren

Beitrag von Renate1980 - Di Jun 12, 2018 12:43 pm

Hallo!

Habt ihr schon welche gesehen? Und mögt ihr die süß-säuerliche Beere? Ich hab sie als Kind doch öfter mal gegessen. Jetzt eigentlich gar nicht mehr so. Dabei sind sie gar nicht so übel und überaus gesund obendrein!

Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 865
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Stachelbeeren

Beitrag von Sonjakochtgerne - Mi Jun 13, 2018 5:14 am

Hallo Renate --

ich liebe Stachelbeeren ---vor allem die Roten mag ich sehr -- ;)

habe 2 Sträucher im Garten --die immer von mir geräubert werden ---
nur so zum essen --

und wenn es mal Viele gibt mache ich auch einen Kuchen davon ---
der super gut ist---

Zutaten:

250 g Mehl
200 g Zucker
200 g Butter
1 Ei
2 TL Backpulver
1 Bittermandelaroma

500 g frische Stachelbeeren --oder 1 Glas Stachelbeeren --

Fett und Brösel für die Form

Zubereitung

Alle Zutaten (Mehl bis Bittermandelöl) zu einem Teig verrühren.
Stachelbeeren putzen--
Den Teig in 2 Teile teilen.
Den größeren Teil als Boden und Rand in eine gefettete und bemehlte Springform (26 cm) drücken,
die Stachelbeeren drauf legen und den restlichen Teig als Deckel darauf verteilen.
Etwa 30 Minuten bei 200°C backen.

entweder Puderzucker oder Guß darüber --- ;)


beste Grüße Sonja
Beste Grüße Sonja

Renate1980
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 312
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: Stachelbeeren

Beitrag von Renate1980 - Mi Jun 20, 2018 10:30 am

Mhmm..ja leider hab ich keinen Garten, nur eine Loggia. Zwar auch nicht zu klein aber ja...Bei mir gedeiht Obst und Gemüse leider nicht so toll. Rote Stachelbeeren habe ich noch nie gegessen.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Stachelbeeren

Beitrag von Huma - Mi Jun 20, 2018 12:06 pm

Im Garten habe ich 2 Stauden Rote Stachelbeeren und ich mische einen Teil mit Ribisel und koche Marmelade. Auch als Kuchenbelag, sowie mit Joghurt und frisch gegessen werden sie verwendet.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Frühling“