Heute am Bauernmarkt - Frühling

Moderator: Ulrike M.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - Sa Mär 10, 2018 2:53 pm

Hallo,

Ich werde in diesem Thread berichten, was ich erstmals in dieser Saison am Markt gesehen (und gekauft habe).

Heute habe ich am Bauernmarkt in Graz den ersten Schnittsalat der Saison gesehen (und gekauft) - wahrlich saisonal! Der erste frische Salat der Saison, das wird eine Götterspeise.

Vielleicht mögen andere auch berichten, was es an lokalen und saisonalen Waren in ihrer Region gibt. Interessant wäre dabei auch, um welche Region es sich handelt.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - So Mär 18, 2018 9:47 am

Hallo,

Gestern hab ich zum ersten Mal Röhrlsalat in diesem Jahr gesehen. Auf den Bärlauch warte ich noch...

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - So Mär 25, 2018 9:02 am

Hallo,

Endlich! Der Bärlauch ist auch am Markt erhältlich! "Meine" Gemüsefamilie baut ihn nämlich an. Außerdem habe ich die ersten Radieschen gesehen und gekauft und werde einmal die Blätter verkosten.

Sonst war gestern der Markt von Palmbuschen, Osterfleisch in allen Varianten und den ersten Kräuterpflänzchen geprägt.
Es wird nun wirklich Frühling!

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von NewAmsterdamer - So Mär 25, 2018 10:02 am

Liebe Uli!

Vielen Dank für deine Übersicht.
Wir können uns also endlich vom Winterspeiseplan verabschieden!
Ich habe mir für heute vorgenommen "in die Stadt" zu fahren um dort einen Bauernmarkt zu besuchen.
Eigenartig eigentlich, dass wir aus einer Randgemeinde in die Grossstadt fahren müssen, um einen Bauernmarkt besuchen zu können!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - So Mär 25, 2018 6:37 pm

Hallo,

@NewAmsterdamer: Warst du heute am Markt? Was wird da bei euch so geboten? Ich bin neugierig. ;)

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von NewAmsterdamer - So Mär 25, 2018 7:54 pm

Hallo Uli,

wir hatten wunderbares Frühlingswetter und ich war auf dem Markt.

Es gab, was das Gemüse betrifft:

Spinat
Radieschen
Wasserkresse
Eine Menge Pilze (Kulturpilze…)
Wintergemüse - Kohl, rote Rüben....
Eine unglaubliche Menge an Sprossen und Kiemen


Ich habe aber wirklich wunderbaren Honig gefunden und gutes Brot.


Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - Sa Mär 31, 2018 10:42 am

Hallo,

Heute gab es den ersten grünen Salat (Grazer Krauthäuptel), zwar noch aus dem (unbeizten) Glashaus, aber immerhin!

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von NewAmsterdamer - Sa Mär 31, 2018 11:00 am

Ulrike M. hat geschrieben:
Sa Mär 31, 2018 10:42 am
Hallo,

Heute gab es den ersten grünen Salat (Grazer Krauthäuptel), zwar noch aus dem (unbeizten) Glashaus, aber immerhin!

Beste Grüße,
Uli
Hast du welchen gekauft?

Ich habe gerade gesehen, dass mein Schnittlauch im Garten erntereif ist.
Auch das Knoblauchkraut ist schon gut unterwegs, die Petersilie ebenfalls.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - Sa Mär 31, 2018 11:08 am

Hallo,

Ja, ich hab welchen gekauft. Dazu haben wir drei dicke Bund Bärlauch gekauft, einen vierten Bund haben wir geschenkt bekommen. Eine (!) Karotte haben wir auch gebraucht, so wenig bekommt man nur am Markt. Dann nahmen wir noch einen Kilo Zwiebel und haben noch zwei dicke Bund Schnittlauch geschenkt bekommen.

Knoblauch gibt es am Markt nicht mehr, die vorigjährige Ernte ist verbraucht, der neue ist noch nicht da. Petersilie und Schnittlauch gibt es natürlich aus heuriger Ernte.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1520
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Heute am Bauernmarkt - Frühling

Beitrag von Ulrike M. - Sa Apr 14, 2018 1:33 pm

Hallo,

Heute habe ich den ersten Rhabarber gesehen, aber noch nicht gekauft. Dafür habe ich neben den anderen für uns üblichen Sachen beim Gärtner zugeschlagen, bei dem es heute bereits unzählig viele Gewürzpflanzen gab.
Für den Balkon habe ich gekauft: Schnittlauch, Schnittknoblauch, Rosmarin, Zitronenmelisse, französischen Estragon und Majoran. Origano war bereits ausverkauft, das hole ich kommenden Samstag, das Strauchbasilikum wird noch nicht verkauft, weil es zu kälteempfindlich ist.
Mit Estragon habe ich noch nie was gemacht, aber Probieren geht bekanntlich über Studieren.
Zu alledem bekam ich dann vom Gärtner gratis einen Topf mit drei verschiedenfarbigen Ranunkeln geschenkt. :)

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Frühling“