Kochen im Plastikbeutel

Alles zum Thema Kochen: Fragen, Hilfestellungen, Trends, Tipps & Tricks

Moderator: Ulrike M.

Mioljetta
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 307
Registriert: Fr Jan 26, 2018 7:59 am
Wohnort: Wien

Re: Kochen im Plastikbeutel

Beitrag von Mioljetta - Sa Jan 30, 2021 7:48 am

Ulrike M. hat geschrieben:
Sa Jan 30, 2021 7:04 am
Hallo,

Nicht in jedem Plastik sind Weichmacher enthalten. PE (Polyethylen) und PP (Polypropylen) enthalten keine Weichmache. Gerade die sind es, die für Beutel aller Art verwendet werden.
(siehe: https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... astik-7010)

Beste Grüße von der Chemikerin Uli
Liebe Uli
Danke für den Link, ich denke auch, dass Profiköche im TV sehr genau wissen, was sie der breiten Masse an Hobbyköchen empfehlen können. Auch bei ich koche.at wurde sous vide schon vorgestellt. L.G.

miteigenenhaenden
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 71
Registriert: Sa Dez 14, 2019 8:07 pm

Re: Kochen im Plastikbeutel

Beitrag von miteigenenhaenden - Mo Feb 01, 2021 7:52 am

Ulrike M. hat geschrieben:
Sa Jan 30, 2021 7:04 am
Hallo,

Nicht in jedem Plastik sind Weichmacher enthalten. PE (Polyethylen) und PP (Polypropylen) enthalten keine Weichmache. Gerade die sind es, die für Beutel aller Art verwendet werden.
(siehe: https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... astik-7010)

Beste Grüße von der Chemikerin Uli
Ah, ok. Danke!
Liebe Grüße, miteigenenhaenden
-------
Nein, ich verdiene mit meinem Blog kein Geld. Ich möchte meinen Lesern nur zeigen, dass man auch ohne viel Geld auszugeben gut klarkommen kann.

Nubercated
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 14, 2020 10:34 pm

Re: Kochen im Plastikbeutel

Beitrag von Nubercated - Sa Feb 27, 2021 9:48 pm

Ich habe leider noch nie so etwas gegessen, man liest aber überall nur hymnische Bemerkungen. [Link wegen Spam gelöscht - Ulrike M./Moderatorin]

Nubercated
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 4
Registriert: So Jun 14, 2020 10:34 pm

Re: Kochen im Plastikbeutel

Beitrag von Nubercated - Fr Mär 12, 2021 5:48 am

Solange man sich an den Angaben der Verpackung hält, passiert nichts. Es geht um das erhöhte, also wenn da steht, max. 600 Watt und man 800 Watt einstellt, steigt das Riskio.

Antworten

Zurück zu „KOCHEN“