Leckerer "Dankeschön-Korb"

Tratschen, Plaudern, Austauschen: Hier ist Platz für (aktuell) interessante Themen auch abseits von Essen, Trinken, Kochen und Backen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
barkholzkorinna
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 28
Registriert: Mi Jun 17, 2020 7:37 am

Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von barkholzkorinna - Di Apr 20, 2021 11:43 am

Hallo zusammen,
ich hoffe es geht euch allen gut!
Ich bin aktuell auf der Suche nach ein paar außergewöhnlichen Leckereien die man nett als Geschenk verpacken kann. Ich war die letzten 2 Wochen mit meiner Familie in Quarantäne und wollte mich bei unserer Nachbarin bedanken, welche unseren 5-köpfigen Haushalt die ganze Zeit über Wasser gehalten hat. Ich wollte ihr einen kleinen "Geschenkkorb" zusammenstellen in dem unter anderem eben auch ein paar Leckereien ihren Platz finden sollen, die es so nicht im Supermarkt zu finden gibt. Ich bin offen für sämtliche kulinarische Ideen aus sämtlichen Ländern.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 2211
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von Ulrike M. - Di Apr 20, 2021 12:33 pm

Hallo,

Ich finde, das ist eine ganz besonders nette Idee von dir. Wichtig wäre, dass du (ungefähr) weißt, was deine Nachbarin so mag oder nicht mag.
Hast du zu einem Land einen besonderen Bezug, dann wäre das wohl was. Oder du machst einen Korb "quer durch Europa", das wäre vielleicht auch nett.
Willst du selbst etwas machen?

Neugierige Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

claaseigenwilli
Erdäpfelschäler
Erdäpfelschäler
Offline
Beiträge: 24
Registriert: Mo Mär 09, 2020 2:12 pm

Re: Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von claaseigenwilli - Mi Apr 21, 2021 2:31 pm

Hei du,
ich persönlich halte das auch für eine wirklich sehr schöne Idee! Ich finde es toll, dass ihr bei euch in der Nachbarschaft so zusammen haltet und euch (gerade jetzt) so unter die Arme greift. Das ist schön zu hören! Ich persönlich glaube auch, dass so ein kleiner "Geschenke-Korb" wirklich sehr gut ankommt. Vielleicht könntest du auch einfach die Dinge in den Korb packen, die man zu Hause haben muss wenn man in Quarantäne kommt. So ein bisschen als Witz von dir gemeint. Eine Rolle Klopapier, Mehl, Zucker, vielleicht eine Brotbackmischung usw. Dazu eine Flasche Sekt und vielleicht noch schöne Blumen?

freudenbergerje
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 28
Registriert: Fr Sep 11, 2020 7:01 am

Re: Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von freudenbergerje - Do Apr 22, 2021 3:02 pm

Das ist wirklich klasse, dass du deiner Nachbarin auf dem Wege etwas Kleines zurückgeben willst. Bei uns im Haus ist durch Corona gefühlt auch der Zusammenhalt gestiegen. Man hilft sich wo man kann und macht zum Beispiel für die Älteren Besorgungen. Die Idee von Ulrike mit der kulinarischen Europa-Reise gefällt mir auch sehr, wenn man schon nicht in echt verreisen kann. Leckere Geschenkideen aus Italien könnte ich dir empfehlen, ich hatte da auch schon mal ein paar Delikatessen für ein Geburstagsgeschenk zusammengesucht. Du könntest dir noch aus anderen Ländern kleinere Sachen zusammensuchen und vielleicht noch schöne Fotos ausdrucken.

claaseigenwilli
Erdäpfelschäler
Erdäpfelschäler
Offline
Beiträge: 24
Registriert: Mo Mär 09, 2020 2:12 pm

Re: Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von claaseigenwilli - Fr Apr 23, 2021 9:42 am

Ja, das hört sich doch nach einer schönen Idee an! So eine kulinarische Europareise kommt mit Sicherheit gut an. Vor allem weil es dann eben doch eher Lebensmittel sind, die man vielleicht nicht im klassischen Supermarkt findet. Die Idee mit den Fotos finde ich auch sehr schön. Werde mir die Seite auf jeden Fall auch mal merken. Die nächsten Geburtstage kommen und dann braucht man wieder ein Geschenk, was man nicht schon 5 mal verschenkt hat sondern eher ein wenig aus der Masse heraus sticht. Wünsche euch noch ein schönes WE! Passt auf euch auf!

barkholzkorinna
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 28
Registriert: Mi Jun 17, 2020 7:37 am

Re: Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von barkholzkorinna - Mo Apr 26, 2021 8:42 am

Hey,
da bin ich wieder.
Ländlicher Bezug, lass mich mal überlegen. Ich glaube die Nachbarin kommt aus dem Osten Europas. Kroatien oder so. Leider weiß ich jetzt nicht was die so in der Landesküche haben. Aber die Idee mit Leckereien finde ich auch ganz nett. Von freudenbergerje habe ich ja schon Ideen jetzt für Italien. Fehlt also noch Spanien, Frankreich, Slowenien, Griechenland, Kroatien und vielleicht auch was aus den Norden mit Dänemark und Finnland?
Muss mich da mal schlau machen. Am besten wäre es natürlich, wenn ich das selbst backen und kochen kann. Hoffe meine Google Suche ergibt was. Wäre auch ganz froh, wenn ich hierzu Ratschläge bekommen würde.

Hausgarten2
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 51
Registriert: Di Jul 10, 2018 8:24 am

Re: Leckerer "Dankeschön-Korb"

Beitrag von Hausgarten2 - Di Apr 27, 2021 7:25 am

@ barkholzkorinna
Ich könnte mir gut vorstellen, dass du von deinen Lieblingsspeisen etwas auswählst.
Da hast du Erfahrung in der Zubereitung, kannst deiner Kreativität nachkommen und ist aus deiner eigenen "Werkstatt". Die Leute genießen dann deine Kochkunst.
Es hat für dich auch den Vorteil, dass du keine Koch - Experimente machen musst.

Wenn du gerne Brot bäckst kannst du ja mit einem Rezept verschiedene Gebäckkreationen gestalten.
Einfache und tolle Ideen findest du unter: Backen mit Christina
Viel Freude beim Auswählen und besonders gutes Gelingen!
Wer nicht genießt, wird ungenießbar. K. Wecker

Antworten

Zurück zu „KLATSCH & TRATSCH“