was es früher so zu essen gab ----

Hat früher einfach alles besser geschmeckt? Oder sind unsere Erinnerungen an den Kuchen der Oma und den Reis der Mama verklärt?

Moderator: Ulrike M.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1447
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: was es früher so zu essen gab ----

Beitrag von evagall - Mi Nov 25, 2020 1:15 pm

Jasmina hat geschrieben:
Mi Okt 02, 2019 1:32 pm
fine hat geschrieben:
Mi Okt 02, 2019 7:52 am
Jasmina hat geschrieben:
Mi Okt 02, 2019 6:27 am


Interessante Kombination mit der Suppe...
Das habe ich schon öfter gehört... :D Schmeckt aber wirklich sehr lecker zusammen! Musst du mal probieren ;)
Das würd ich gerne :) Du hast nicht zufällig das "Originalrezept"?
Da gibt es kein besonderes Originalrezept, sondern einfach einen Backteig nach Wahl, der hier zB gehört schon zur Luxusversion: https://www.ichkoche.at/gebackene-apfel ... ezept-5802

gaby1962
Teignascher
Teignascher
Offline
Beiträge: 15
Registriert: Sa Feb 16, 2019 10:16 am

Re: was es früher so zu essen gab ----

Beitrag von gaby1962 - So Jan 17, 2021 9:40 am

Wir hatten früher immer Maultaschen mit Grießfüllung, wurden in der Suppe gegessen. Diese habe ich nach langem Suchen (Oma ist verstorben) wieder entdeckt. Ist echt gut und ist eine Mahlzeit. Die Maultaschen kann man auch einfrieren wenn sie nicht gekocht sind. :D

Antworten

Zurück zu „Kindheitserinnerungen“