Selbstgemachtes Puddingpulver

Butter, Semmelbrösel, Suppenwürze, Vanillezucker... Viele "Küchenbasics" kann man ganz einfach selbst herstellen!

Moderator: Ulrike M.

Manfred13
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 174
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:22 pm

Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von Manfred13 - Mo Jul 16, 2018 11:41 am


NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Jul 18, 2018 9:36 am

Hallo!

Habe mir gerade das Rezept angesehen.
Dort steht "Stärke".
Meint man damit Maizena (Maisstärke) oder Kartoffelstärke?

Was meint ihr?

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

edgar49
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 26, 2018 1:46 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von edgar49 - Mi Jul 18, 2018 11:51 am

Gute Frage eigentlich! Ist das aber eigentlich nicht egal?! Ist Stärke nicht gleichzeitig Stärke?! Das weiß sicher die liebe Uli! :)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Jul 18, 2018 12:25 pm

edgar49 hat geschrieben:
Mi Jul 18, 2018 11:51 am
Gute Frage eigentlich! Ist das aber eigentlich nicht egal?! Ist Stärke nicht gleichzeitig Stärke?! Das weiß sicher die liebe Uli! :)
Ja!
Ein Fall für Uli!

Ich habe eigentlich immer nur Maizena im Haus.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1967
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von Ulrike M. - Mi Jul 18, 2018 12:42 pm

Hallo,

Jetzt bin ich in meinem Lebensmittelchemiebuch versumpft... ;)

Stärke besteht aus zwei Teilen, der Amylose und dem Amylopektin. Letzteres spielt beim Pudding die entscheidende Rolle.
Die Stärke nimmt beim Puddingkochen Wasser auf und dann entsteht Stärkekleister. Diese Verkleisterung ist bei Kartoffelstärke und Maisstärke verschieden. Maisstärke hat ein größeres Steifungsvermögen.

Ich persönlich habe nur Erfahrung mit Maisstärke und da (fast) nur beim Käsefondue. Bei uns hält eine Packung Maizena meist Jahre...

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

edgar49
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 26, 2018 1:46 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von edgar49 - Mi Jul 18, 2018 12:52 pm

Ulrike M. hat geschrieben:
Mi Jul 18, 2018 12:42 pm
Hallo,

Jetzt bin ich in meinem Lebensmittelchemiebuch versumpft... ;)

Stärke besteht aus zwei Teilen, der Amylose und dem Amylopektin. Letzteres spielt beim Pudding die entscheidende Rolle.
Die Stärke nimmt beim Puddingkochen Wasser auf und dann entsteht Stärkekleister. Diese Verkleisterung ist bei Kartoffelstärke und Maisstärke verschieden. Maisstärke hat ein größeres Steifungsvermögen.

Ich persönlich habe nur Erfahrung mit Maisstärke und da (fast) nur beim Käsefondue. Bei uns hält eine Packung Maizena meist Jahre...

Beste Grüße,
Uli
JUHU! Danke Uli! :) Gut zu wissen!

oma62
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 92
Registriert: Di Feb 20, 2018 4:20 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von oma62 - Do Jul 19, 2018 6:44 am

Wieder etwas wesentliches Dazu gelernt. Danke.
LG Bianca

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Jul 19, 2018 7:19 am

@Uli!
Danke für die ausführliche Erklärung!
Wieder was gelernt!

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

miteigenenhaenden
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Sa Dez 14, 2019 8:07 pm

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von miteigenenhaenden - Sa Dez 14, 2019 8:41 pm

Wir oben schon erklärt haben Mais und Kartoffelstärke verschiedene Eigenschaften.
Maisstärke nehme ich für Pudding.
Kartoffelstärke für Tortenguss. ;)

Ich mache mein Puddingpulver etwas anders und ich nehme nur 1/4 des im dem oben genannten Rezeptes.
Liebe Grüße, miteigenenhaenden
-------
Nein, ich verdiene mit meinem Blog kein Geld. Ich möchte meinen Lesern nur zeigen, dass man auch ohne viel Geld auszugeben gut klarkommen kann.

insigna
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 610
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Selbstgemachtes Puddingpulver

Beitrag von insigna - Do Jan 23, 2020 8:49 am

Uli danke für die interessante Erklärung. Habe ich vorher nicht gewusst.

Antworten

Zurück zu „DIY - DO IT YOURSELF! GRUNDPRODUKTE SELBER MACHEN“