Chips selbst machen

Butter, Semmelbrösel, Suppenwürze, Vanillezucker... Viele "Küchenbasics" kann man ganz einfach selbst herstellen!

Moderator: Ulrike M.

Amanda
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 07, 2019 3:11 am

Chips selbst machen

Beitrag von Amanda - Mo Jan 07, 2019 3:13 am

Hallo,

weil ich eine umfangreiche Allergie (Kreuzallergie etc) habe, verzichte ich auf verarbeitete Lebensmittel. Nun ist es so, dass ich schon hin und wieder Lust auf Knabberreien wie Chips hätte. Weil ich auf xxxx las, dass man diese eigentlich auch gut selbst machen kann, wollte ich mich hier nun einmal danach umhlren, ob das schcon einmal jemand von Euch selbst gemacht hat!?

LG


Ich habe den Weblink, entsprechend unseren Forumsregeln, entfernt.
Die Idee, selbst Chips zu bereiten, finde ich sehr gut.
Eine Menge Anregungen zum Thema habe ich hier gefunden:

https://www.ichkoche.at/galerie-rezept/ ... krohr/1739
Liebe Grüße

NewAmsterdamer
(Moderator)

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 662
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Chips selbst machen

Beitrag von solo - Mo Jan 07, 2019 7:05 am

Hallo Amanda!
Chips habe ich schon öfter gemacht. Geschmacklich sind sie viel besser als gekaufte.
Man kann sie in Fett - mein Tipp mit Rapsöl - frittieren.
Auch im Backrohr werden sie sehr gut.
Sehr gut werden auch Gemüse-Chips.
Viel Spaß beim probieren
Solo

Schokoliebe
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 17, 2020 7:47 am

Re: Chips selbst machen

Beitrag von Schokoliebe - Mi Jun 17, 2020 8:08 am

Ich habe schon oft Chips im Backofen selbst gemacht. Die wurden super mit Kartoffeln, Süßkartoffeln und Möhren. Wichtig ist eine lange Backzeit bei niedriger Gar-stufe. Außerdem hat das Selbermachen den Vorteil, dass man mit vielen Gewürzen experimentieren kann und weniger Öl braucht, als beim Frittieren.

cookiemonster
Erdäpfelschäler
Erdäpfelschäler
Offline
Beiträge: 22
Registriert: Mo Nov 23, 2020 10:23 am

Re: Chips selbst machen

Beitrag von cookiemonster - Di Nov 24, 2020 9:01 am

Hey,

ich habe auch schon öfter mal versucht Chips selber zu machen. Gerade als wir keine zu Hause hatten und wollten unbedingt was knabbern. Wir haben die Kartoffeln ganz dünn geschnitten, mit Öl überstrichen sowie gut gewürzt mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver. Richtig gut und knusprig waren sie allerdings nicht. Ich habe auch mal vorgeschlagen bekommen Chips aus Zucchinis zu machen. Diese wurden allerdings alles andere als knusprig. Da muss ich wahrscheinlich noch etwas ausprobieren . Habe ja hier schon einige Tipps gelesen, die ich mal anwenden könnte. :)

Guacamoly
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Do Dez 17, 2020 6:17 pm

Re: Chips selbst machen

Beitrag von Guacamoly - So Dez 20, 2020 12:05 pm

Ich habe mich auch schon öfter am Chips selbst herstellen versucht und fand es immer schwierig, diese knusprig zu bekommen. In der Fritteuse klebten die hauchdünnen Scheiben immer nervig aneinander :(

Daher danke Schokoliebe für den Tipp mit der langen Garzeit auf niedriger Stufe im Backofen :)
Und Gemüsechips finde ich auch eine prima Alternative :)
Holy Guacamoly! :D

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3350
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Chips selbst machen

Beitrag von IngeSkocht - So Dez 20, 2020 12:12 pm

Im Airfryer werden sie auch super knusprig

Guacamoly
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Do Dez 17, 2020 6:17 pm

Re: Chips selbst machen

Beitrag von Guacamoly - So Dez 20, 2020 12:19 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
So Dez 20, 2020 12:12 pm
Im Airfryer werden sie auch super knusprig
Du meinst wahrscheinlich eine Heißluftfritteuse? Danke für den Tipp. Habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, mir eine zu kaufen. Kann man ne Menge Fett einsparen :)
Holy Guacamoly! :D

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3350
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Chips selbst machen

Beitrag von IngeSkocht - So Dez 20, 2020 12:50 pm

Guacamoly hat geschrieben:
So Dez 20, 2020 12:19 pm
IngeSkocht hat geschrieben:
So Dez 20, 2020 12:12 pm
Im Airfryer werden sie auch super knusprig
Du meinst wahrscheinlich eine Heißluftfritteuse? Danke für den Tipp. Habe auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, mir eine zu kaufen. Kann man ne Menge Fett einsparen :)
Ja genau, ist eine Anschaffung wirklich wert, man braucht fast gar kein fett.
Und die Pommes sind besser als im fett gemacht

LG Inge

hobbykoch21
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Fr Dez 18, 2020 8:36 am
Wohnort: Salzburg

Re: Chips selbst machen

Beitrag von hobbykoch21 - Mi Dez 23, 2020 9:51 am

Also was wir aktuell immer mal wieder machen sind Chips aus den Kartoffelschalen zu machen. Wir essen alle in der Familie irgendwie ungerne die Kartoffel mit Schale. Deswegen haben wir mal gelesen, dass man ja auch chips draus machen könnte. Einfach die Schalen auf ein Backblech, ein wenig würzen mit Salz und Pfeffer und Öl drüber. ab in den Ofen und das wars. Natürlich sind das keine Chips aus der Packung, aber sie schmecken gut und man wirft nicht unnötig die schalen weg :)
Worte kochen keinen Reis.

Aus China

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3350
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Chips selbst machen

Beitrag von IngeSkocht - Mi Dez 23, 2020 2:50 pm

Naja Kartoffelschalen als Chips muss ich nicht haben 😴

Antworten

Zurück zu „DIY - DO IT YOURSELF! GRUNDPRODUKTE SELBER MACHEN“