Buchtipp: "Meine glutenfreien Kuchen und Torten"

Neuigkeiten aus der Welt der Kochbücher!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
ErikaB2018
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 836
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Buchtipp: "Meine glutenfreien Kuchen und Torten"

Beitrag von ErikaB2018 - So Mai 01, 2022 9:10 am

Nachdem meine Schwiegertochter von ihrem Arzt die Diagnose erhalten hat, dass sie an Zöliakie leidet :( und daher für sie eine konsequente Umstellung auf eine glutenfreie Ernährung erforderlich war, habe auch ich mich mit dem Thema "glutenfreie Ernährung" besonders beschäftigt.
Dabei bin ich auf das Buch "Meine glutenfreien Kuchen und Torten" von Tanja Gruber, erschienen im Kneipp Verlag Wien, gestoßen.
Dieses wunderschön gestaltete Buch beinhaltet nicht nur einen umfassenden Rezeptteil mit Grundrezepten,
Torten (gegliedert in jahreszeitliche Torten "Frühling & Sommer" sowie "Herbst & Winter", und Torten für besondere Anlässe wie "Geburtstag", "Muttertag & Valentinstag" sowie "Ostern"), und
Kuchen (gegliedert in "Einfache Kuchen" und "Kuchen für die Seele"),
sondern auch einen umfassenden Theorie-Teil mit vielen wertvollen Tipps.
Dieser Theorieteil enthält u. a. auch eine Auflistung der erlaubten Lebensmittel (glutenfreie Produkte) und der glutenhaltigen Lebensmittel, jeweils gegliedert nach einzelnen Sachbereichen. Darüber hinaus werden Themen wie glutenfreie Mehle (glutenfreier Mehlersatz), glutenfreie Back- und Mehlmischungen, etc. sehr ausführlich und gut verständlich behandelt.
Alles in allem ein nicht nur optisch sehr ansprechendes, sondern auch für den Hausgebrauch sehr gut verwendbares Buch für all jene, die trotz Glutenunverträglichkeit nicht auf Süßes verzichten wollen.
Ich habe auch bereits ein Rezept getestet: unsere heurige Ostertorte war eine Karottentorte mit Frischkäse-Frosting aus diesem Kochbuch, ist sehr gut gelungen und hat der ganzen Familie hervorragend geschmeckt!
Dieses Buch kann ich allen, die an Glutenunverträglichkeit leiden, wärmstens empfehlen!

LG, Erika

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 2288
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Buchtipp: "Meine glutenfreien Kuchen und Torten"

Beitrag von Ulrike M. - So Mai 01, 2022 10:00 am

Hallo,

Erika, danke für diese umfassende Vorstellung eines Buches, das sicher für viele sehr hilfreich sein kann!

Alles Gute für deine Schwiegertochter, ich wünsche ihr, dass die Beschwerden bald Geschichte sind und sie das glutenfreie Essen mit großer Freude genießen kann.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

ErikaB2018
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 836
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Buchtipp: "Meine glutenfreien Kuchen und Torten"

Beitrag von ErikaB2018 - Mi Mai 04, 2022 8:30 am

Liebe Uli,

anfangs waren wir alle sehr verunsichert, zumal meine Schwiegertochter die erste an Zöliakie leidende Person in unserer Familie ist. Noch dazu, wo meine Schwiegertochter Süßes so sehr liebt und ich sie auch immer wieder gerne mit einem Kuchen oder einer Torte überrascht habe.

Durch dieses Buch ist mir viel Unsicherheit genommen worden, gerade der theoretische Teil hat mir viel Wissenswertes über diese Krankheit und dem Umgang damit vermittelt. Und auch die gut erklärten Backrezepte laden sehr zum Ausprobieren ein.

Mittlerweile habe ich schon einige "glutenfreie" Torten und Kuchen gebacken, die zu meinem anfänglich großen Erstaunen von allen Familienmitgliedern sehr gerne und mit großem Genuss gegessen wurden.

Liebe Grüße,
Erika

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 2288
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Buchtipp: "Meine glutenfreien Kuchen und Torten"

Beitrag von Ulrike M. - Mi Mai 04, 2022 12:01 pm

Liebe Erika,

Mit Heidenmehl lässt sich auch schön Süßes zaubern. Aber da bist du ja jetzt gut informiert und deine Schwiegertochter darf weiter im Süßen schwelgen.

Auch die (österreichische) Mantler-Mühle produziert glutenfreies Mehl. Google hilft dir. ;)

Alles Gute,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

ErikaB2018
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 836
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Buchtipp: "Meine glutenfreien Kuchen und Torten"

Beitrag von ErikaB2018 - Do Mai 05, 2022 7:45 am

Liebe Uli,

da hast du recht, Heidenmehl war meine Rettung in der ersten Zeit der Umstellung. Ich habe da bereits ein tolles Rezept für eine sehr flaumige Heidenmehltorte, die ich schon mit verschiedenen Füllungen probiert habe. War jedes Mal ein Hit! Und eine Heidenmehlroulade, gefüllt mit ein wenig Preiselbeermarmelade und Schlagobers ist immer schnell gemacht und wird von allen mit Genuss und Freude verspeist.

Danke für den Hinweis auf die Mantler-Mühle, da werde ich mich gleich einmal umschauen.

LG, Erika

Antworten

Zurück zu „Buchempfehlungen - Neue Kochbücher“