BUCHTIPP: "Das Kloster-Kochbuch"

Neuigkeiten aus der Welt der Kochbücher!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Klugbeisser
ichkoche.at-Moderator
Offline
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jun 25, 2018 8:21 am

BUCHTIPP: "Das Kloster-Kochbuch"

Beitrag von Klugbeisser - Fr Mär 29, 2019 8:31 am

Liebe Community! 👩‍🍳👨‍🍳

Kennen Sie die Klosterküche? Wussten Sie, dass diese Küche eine durchaus nachhaltige, zeitsparende und regaionale Küche ist, bei der es einem aber dennoch an nichts fehlt? Auch deftig geht es in der Klosterküche zu. Im Rhythmus der Jahreszeiten kommt das auf den Tisch, was zur Saison passt und verfügbar ist. Das heißt auch, dass der Körper genau das bekommt, was ihm jetzt gerade gut tut.

Das Buch "Das Kloster-Kochbuch" vom Kneipp Verlag bringt Ihnen die Klosterküche mit viel Wissenswertem und auch schmackhaften Gerichten näher und zeigt, wie auch Sie zu Hause die Art und Weise der KlosterköchInnen zu kochen umsetzen können.

Bild
© Kneipp Verlag
Der respektvolle Umgang mit Nahrungsmitteln und der Natur ist bei Klosterköchinnen und -köchen ganz normal.
Dass man in der Klosterküche kochen können muss ist nicht verwunderlich, denn Klosterküche ist nicht gleich Klosterküche und verwendet wird das, was da ist und dazugehört! Gekocht wird im Jahreskreis mit heimischem Obst und Gemüse und Produkten aus der Umgebung. Außerdem wird nichts weggeworfen - Improvisation ist auch hier "das halbe Leben" und aus Restln wird wieder das nächste Gericht gezaubert oder Bedürftigen eine wohltuende Stärkung gespendet. Hier ist Talent in Wirtschaftlichkeit gefordert, denn aus wenigen Zutaten eine schmackhafte Mahlzeit zubereiten zu können bedarf einer hohen Kunst.

In diesem Buch findet man 220 Klosterrezepte für Fest- und Fasttage, Früh und Abend, gesunde Kost sowie Klosterspezialitäten: Handfestes wie zum Beispiel einen Klostersterz, Bodenständiges wie Gemüse-Linsen oder Feines wie Safran-Hühnerkeulen. Dazu gibt es schöne Fotos von Fotografin Barbara Krobath, die das klösterliche Leben in Österreich und Bayern in beeindruckenden Bildern festgehalten hat.

Das Kloster-Kochbuch
Von Fastenspeisen bis Festtagsbraten

ISBN: 978-3-7088-4095-8
Preis: € 14,95
Kneipp Verlag
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Schmökern und Nachmachen!

Alles Liebe,
Klugbeisser / ichkoche.at-Moderatorin 👩‍🍳

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1302
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: BUCHTIPP: "Das Kloster-Kochbuch"

Beitrag von evagall - Fr Mär 29, 2019 10:01 am

Das Buch wirkt wirklich unheimlich interessant, leider find ich es nicht, wenn ich auf den Link vom Styria-Verlag klicke und bei Amazon will ich gar nicht erst nachschauen, dort bestelle ich aus Prinzip nicht.

omamax
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 165
Registriert: Mi Jan 10, 2018 12:24 pm

Re: BUCHTIPP: "Das Kloster-Kochbuch"

Beitrag von omamax - Fr Mär 29, 2019 10:23 am

evagall hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 10:01 am
Das Buch wirkt wirklich unheimlich interessant, leider find ich es nicht, wenn ich auf den Link vom Styria-Verlag klicke und bei Amazon will ich gar nicht erst nachschauen, dort bestelle ich aus Prinzip nicht.
Ich hab gerade geschaut, bei Medimops gibt es das buch auch!

:)
LG
omi

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1814
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: BUCHTIPP: "Das Kloster-Kochbuch"

Beitrag von IngeSkocht - Fr Mär 29, 2019 10:41 am

Danke für die Info,

LG Inge

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1027
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: BUCHTIPP: "Das Kloster-Kochbuch"

Beitrag von Huma - Mi Apr 10, 2019 7:04 am

Vielen Dank für den Buchvorschlag. Werde gleich dem Link folgen.
LG HUMA

Antworten

Zurück zu „Buchempfehlungen - Neue Kochbücher“