Laugengebäck

Themen rund um selbst gebackenes Brot, Weckerl & Co.

Moderator: Ulrike M.

aburey1282
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 24, 2022 9:37 am

Re: Laugengebäck

Beitrag von aburey1282 - Mi Aug 24, 2022 9:44 am

evagall hat geschrieben:
Sa Sep 15, 2018 9:53 am
genau, sonst ist ja schade um die Lauge, man braucht ja doch eine gewisse Menge, damit die Teigstücke auch wirklich untertauchen können. Hier ist ein Rezept: https://www.ichkoche.at/laugengebaeck-rezept-233515
[External Link Removed for Guests] [External Link Removed for Guests]

Dieses Rezept ist der Hammer, vielen Dank!

Landon Liebel
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 28, 2022 2:05 pm

Re: Laugengebäck

Beitrag von Landon Liebel - So Aug 28, 2022 2:08 pm

evagall hat geschrieben:
Sa Sep 15, 2018 9:53 am
genau, sonst ist ja schade um die Lauge, man braucht ja doch eine gewisse Menge, damit die Teigstücke auch wirklich untertauchen können. Hier ist ein Rezept: https://www.ichkoche.at/laugengebaeck-rezept-233515 [External Link Removed for Guests]
I'll try baking in the wild

alijen
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Di Mai 16, 2023 10:01 am

Re: Laugengebäck

Beitrag von alijen - Di Mai 16, 2023 10:02 am

Can you share more? I need more information, [External Link Removed for Guests]

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 2407
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Laugengebäck

Beitrag von Ulrike M. - Di Mai 16, 2023 8:13 pm

Bitte Beiträge in deutscher Sprache verfassen!

Ulrike M. - Moderatorin
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Antworten

Zurück zu „Brot & Gebäck“