Brotteig und Küchenmaschinen

Themen rund um selbst gebackenes Brot, Weckerl & Co.

Moderator: Ulrike M.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1406
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Brotteig und Küchenmaschinen

Beitrag von evagall - So Aug 12, 2018 9:26 am

kenwood ist wirklich eine gute Option. Hab meine schon seit ziemlich langer Zeit und egal welche Teige, sie schafft alle. Also wenn schwere Teige öfter am Programm stehen, dann rentiert sich die Ausgabe definitiv. Ich würde meine nicht mehr hergeben, nur beim nächsten Mal auf eine mit einer größeren Schüssel umsteigen.

Benutzeravatar
susihinteregger
Backfisch
Backfisch
Offline
Beiträge: 9
Registriert: Fr Nov 01, 2019 9:09 am
Wohnort: Österreich

Re: Brotteig und Küchenmaschinen

Beitrag von susihinteregger - Fr Nov 01, 2019 10:24 am

Hallo,

ich hoffe mein Beitrag hilft euch weiter.

Ich bereite alle Möglichen Teige, egal ob Brot, Kuchen, Torte,... , mit der Kenwood KVC zu.

Sie hat glaube ich 1100 Watt und knetet alles tadellos.

Empfehle dir wirklich eine Küchenmaschine dieses Herstellers zu kaufen, obwohl ich auch davon gehört habe, dass die Kitchenaid Maschinen sehr gut sein sollen. Ich schwöre dennoch auf Kenwood.

LudwigMadl
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 43
Registriert: Fr Jul 13, 2018 6:15 am

Re: Brotteig und Küchenmaschinen

Beitrag von LudwigMadl - Fr Nov 01, 2019 11:46 am

Ich habe mir vor ein paar Jahren eine Knetmaschine von Clatronic gekauft (KM 3350). Mit ihren 1000 Watt knetet sie zuverlässig jeden Teig. Das Gerät ist 2 -3 mal die Woche im Einsatz. Von Brotteig bis Kuchenteig gelingt alles bestens. Zusätzliche Aufsätze erweitern die Möglichkeiten: Fleischwolf (auch für Spritzgebäck), Pastamaker und Mixaufsatz. Eine kleine Einschränkung gibt es jedoch: Kleine Mengen, z.B. wenig Sahne schlagen oder Eigelb mit Zucker verschlagen, werden nicht richtig erfasst. Ansonsten bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 656
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Brotteig und Küchenmaschinen

Beitrag von solo - Fr Nov 01, 2019 2:28 pm

Ein interessantes Thema. Meine uralt Bosch-Maschine läuft noch immer perfekt Da habe ich einen Mix-Aufsatz, eine große Raspel und einen Fleischwolf dabei. Sollte sie irgendwann nicht mehr funktionieren gibt es in diesem Forum super Erfahrungsberichte. Danke.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3005
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Brotteig und Küchenmaschinen

Beitrag von IngeSkocht - Fr Nov 01, 2019 2:40 pm

Ich habe mir eine Albohes Küchenchef zugelegt mit 1500 W, die ist ein Traum, mein Allerheiligenstriezel war in nu fertig geknetet 😊

Lukas20
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 30, 2020 3:21 pm

Re: Brotteig und Küchenmaschinen

Beitrag von Lukas20 - Do Jul 30, 2020 3:29 pm

Hallo,
ich war selber erst vor nicht allzu langer Zeit in der selber Situation wie du. Meine Küchenmaschine hat mir nichts, dir nichts den Geist aufgegeben und ich brauchte eine neue. Ich habe daraufhin im Internet nach einer neuen Küchenmaschine recherchiert und bin dann relativ schnell auf die Bosch MUM5 CreationLine gestoßen. Nach reichlicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen diese Maschine zu kaufen und ich bereue es nicht.
Mir hat ganz besonders eine Webseite geholfen, bei der du alles wichtiges über Küchenmaschinen nachlesen kannst.
Ich kann dir ja mal den Link zu der Website da lassen, falls du dir noch unschlüssig bist. http://kuechenmaschinetest.org/

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
Gruß
Lukas

Antworten

Zurück zu „Brot & Gebäck“