Herbstliche Mehlspeisen

Moderator: Ulrike M.

risi e bisi
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 55
Registriert: Fr Feb 01, 2019 8:21 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von risi e bisi - Mi Aug 25, 2021 9:18 pm

.....außer den Standardfrüchten Apfel, Birne, Zwetschken Nüsse etc. verwende ich auch Kastanien,Feigen, Kürbis,Zucchini,Orangen,Mandarinen,Stachelbeeren, Mandeln, Pinolien und exoten wie Granatapfel, Kaki, Safran oder Chinesische Datteln, Corbezzoli-Baumerdbeere und Corniolo-Kornelkirsche für besondere Marmeladen, auch Melanzani al cioccolato sind einmal etwas anderes. Jeder Feiertag hat dann auch sein eigenes Rezept wie z.B. Allerheiligen-Fave dei morti- die Seelen der Toten aus Mandeln und Pinolien, St.Martin-den St-Martinsritter aus Mürbteig, im Advent-la Gubana aus Germteig, etc....
LG - Arrivederci

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3485
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von IngeSkocht - So Okt 03, 2021 9:00 am

Der Kürbiskuchen ist im Rohr und duftet 😉

LG Inge 🎃🎃🎃🎃

Antworten

Zurück zu „Backen im Herbst“