Herbstliche Mehlspeisen

Moderator: Ulrike M.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1505
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von Ulrike M. - Do Sep 27, 2018 10:56 am

Hallo,

Erika, ich habe am vergangenen Samstag "Vorräte" angelegt. Ein bis zwei Kuchen gehen sich noch aus.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1690
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von IngeSkocht - Do Sep 27, 2018 11:59 am

Hallo
Im Herbst gibt es viele verschiedene Möglichkeiten 🍏🍎🌰🍐🎃
Wir mögen da Birnen Strudel, auch Birnen mit Apfel vermischt oder Apfel -Birnen -Kürbis Strudel, Kaiserschmarrn mit Birnenkompott , Apfel Palatschinken, Maronikuchen, Kuchen mit Kürbis und Maroni, ......
LG Inge

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 383
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von ErikaB2018 - Do Sep 27, 2018 1:28 pm

Ulrike M. hat geschrieben:
Do Sep 27, 2018 10:56 am
Hallo,

Erika, ich habe am vergangenen Samstag "Vorräte" angelegt. Ein bis zwei Kuchen gehen sich noch aus.

Beste Grüße,
Uli
Du Glückliche, ich hab heuer viel Zwetschkenmarmelade (mit Rumrosinen) gekocht, aber leider vergessen, mir für Kuchen Vorräte anzulegen. Jetzt hoffe ich, dass ich zum Wochenende nochmal fündig werde.
LG,
Erika

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1299
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von evagall - Sa Sep 29, 2018 6:07 pm

ErikaB2018 hat geschrieben:
Do Sep 27, 2018 1:28 pm
Ulrike M. hat geschrieben:
Do Sep 27, 2018 10:56 am
Hallo,

Erika, ich habe am vergangenen Samstag "Vorräte" angelegt. Ein bis zwei Kuchen gehen sich noch aus.

Beste Grüße,
Uli
Du Glückliche, ich hab heuer viel Zwetschkenmarmelade (mit Rumrosinen) gekocht, aber leider vergessen, mir für Kuchen Vorräte anzulegen. Jetzt hoffe ich, dass ich zum Wochenende nochmal fündig werde.
LG,
Erika
und bist du noch fündig geworden? Bei uns gab es leider gar keine mehr. Nebenbei find ich es total arg, dass immer noch Erdbeeren angeboten werden.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1505
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von Ulrike M. - Sa Sep 29, 2018 6:19 pm

Hallo,

Bei uns am Markt gab es noch haufenweise Hauszwetschken.
Die Bäuerin hatte auch bis vor kurzem (so lange es warm war) Erdbeeren. Sie erklärte mir, dass das eine Sorte ist, die bis in den Herbst hinein trägt. Solche Sorten gibt es, ich habe mich dann schlau gemacht.

Zudem gibt es auch noch Pilze, wir haben noch einmal Eierschwammerl für Montag mitgenommen.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

grube1
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 474
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von grube1 - Sa Sep 29, 2018 7:01 pm

der Herbst hat viele Schätze auf LAger, besonders toll finde ich gerade die Äpfel, welche noch auf den Bäumen warten, gemischt mit Quitten und letzten Zwetschken. eine gebackene Topfentorte mit Zwetschken und Birnen schmeckt uns derzeit am allerbesten

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 383
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von ErikaB2018 - Di Okt 02, 2018 9:07 am

evagall hat geschrieben:
Sa Sep 29, 2018 6:07 pm
ErikaB2018 hat geschrieben:
Do Sep 27, 2018 1:28 pm
Ulrike M. hat geschrieben:
Do Sep 27, 2018 10:56 am
Hallo,

Erika, ich habe am vergangenen Samstag "Vorräte" angelegt. Ein bis zwei Kuchen gehen sich noch aus.

Beste Grüße,
Uli
Du Glückliche, ich hab heuer viel Zwetschkenmarmelade (mit Rumrosinen) gekocht, aber leider vergessen, mir für Kuchen Vorräte anzulegen. Jetzt hoffe ich, dass ich zum Wochenende nochmal fündig werde.
LG,
Erika
und bist du noch fündig geworden? Bei uns gab es leider gar keine mehr. Nebenbei find ich es total arg, dass immer noch Erdbeeren angeboten werden.
Ich hatte Glück und hab noch Zwetschken ergattert - am Samstag hab ich dann einen Zwetschkenfleck aus Germteig gebacken, gestern musste das letzte Stück daran glauben.
Und nächstes Wochenende gibt es etwas mit Äpfeln, im Moment kann ich mich noch nicht so ganz entscheiden, ob es der bewährte Apfelschlankel oder was anderes wird.
LG, Erika

ichessealles68
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 176
Registriert: Di Feb 20, 2018 1:41 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von ichessealles68 - Di Okt 02, 2018 11:56 am

Birnenkuchen mit Lavendel :)

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1299
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von evagall - Di Okt 02, 2018 11:58 am

ichessealles68 hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:56 am
Birnenkuchen mit Lavendel :)
Das Rezept würde mir auch gefallen, aber bitte wo bekommt man in unseren Breiten Lavendelblüten??

ichessealles68
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 176
Registriert: Di Feb 20, 2018 1:41 pm

Re: Herbstliche Mehlspeisen

Beitrag von ichessealles68 - Di Okt 02, 2018 12:24 pm

evagall hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:58 am
ichessealles68 hat geschrieben:
Di Okt 02, 2018 11:56 am
Birnenkuchen mit Lavendel :)
Das Rezept würde mir auch gefallen, aber bitte wo bekommt man in unseren Breiten Lavendelblüten??
https://www.ichkoche.at/birnenkuchen-mi ... ept-228244

Antworten

Zurück zu „Backen im Herbst“