Eispulver – Schmeckt das?

Alles zum Thema Backen: Fragen, Hilfestellungen, Trends, Tipps & Tricks

Moderator: Ulrike M.

insigna
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 574
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: Eispulver – Schmeckt das?

Beitrag von insigna - Di Feb 18, 2020 7:46 am

Uli vielen Dank für die detaillierte Beschreibung der Inhaltsstoffe. Habe bisher noch nie Eis so hergestellt.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1872
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Eispulver – Schmeckt das?

Beitrag von Ulrike M. - Mi Feb 19, 2020 2:14 pm

Hallo,

Danke für eure "Danke" ;) Es macht mir immer Spaß, wenn ich Fachchinesisch ins Alltagsdeutsch übersetzen kann.

Aber nun zur Ausgangsfrage:
Ich habe gestern das Eispulver laut Packungsanleitung verwendet: Pulver in einem Viertel Liter kalter Milch verrühren und dann mit dem Mixer auf höchster Stufe 3 Minuten lang mixen.
Dabei entsteht eine etwas dicke Flüssigkeit, die in ein Gefäß kommt, das im Tiefkühlschrank mindestens 4 Stunden verbleibt. Ich habe es über Nacht drinnen gelassen.
Dann sollte man es etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen, wohl weil es sonst recht fest und hart ist.

Es schmeckt nach Eis, die Konsistenz eines Cremissimo ist besser. Das liegt wohl daran, dass das Gefrorene in der Fabrik noch einmal aufgerührt wird. Die Inhaltsstoffe sind jedoch im Pulver und im fertigen Eis die gleichen.
Ein Schuss Mozart-Likör drüber hat die Sache abgerundet. ;)

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2719
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Eispulver – Schmeckt das?

Beitrag von IngeSkocht - Mi Feb 19, 2020 4:31 pm

Danke Uli für die Info 👍😊

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1295
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Eispulver – Schmeckt das?

Beitrag von Huma - Do Feb 20, 2020 12:03 pm

Danke Uli für deinen Erfahrungsbericht.

Antworten

Zurück zu „BACKEN“