Kräuter trocknen bzw. einfrieren

Eröffnen Sie hier Themen rund um die Vorratsküche!

Moderator: Ulrike M.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Online
Beiträge: 1349
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Kräuter trocknen bzw. einfrieren

Beitrag von evagall - Mo Okt 01, 2018 8:25 am

habibti hat geschrieben:
Mo Okt 01, 2018 6:11 am
evagall hat geschrieben:
Mo Okt 01, 2018 5:40 am
habibti hat geschrieben:
Fr Sep 14, 2018 11:01 am
Manche friere ich ein und manche trockne ich
Nach welchen Kriterien unterscheidest du da? Gibt es bestimmte Kräuter, die du zB prinzipiell nur trocknest oder kommt es eher darauf an, welche Mengen gerade anfallen?
Basilikum, Petersilie, Dille, Schnittlauch friere ich ein. Rosmarin, Thymian, Estragon, Oregano und Majoran trockne ich.
danke für die Auskunft, du hast ganz eindeutig einen beneidenswert umfangreichen Kräutergarten.

Antworten

Zurück zu „Auf Vorrat kochen“