Auf Vorrat kochen!

Eröffnen Sie hier Themen rund um die Vorratsküche!

Moderator: Ulrike M.

miteigenenhaenden
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 71
Registriert: Sa Dez 14, 2019 8:07 pm

Re: Auf Vorrat kochen!

Beitrag von miteigenenhaenden - Mo Nov 30, 2020 7:23 pm

Danke!
Liebe Grüße, miteigenenhaenden
-------
Nein, ich verdiene mit meinem Blog kein Geld. Ich möchte meinen Lesern nur zeigen, dass man auch ohne viel Geld auszugeben gut klarkommen kann.

hobbykoch21
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Fr Dez 18, 2020 8:36 am
Wohnort: Salzburg

Re: Auf Vorrat kochen!

Beitrag von hobbykoch21 - Di Dez 22, 2020 8:51 am

Bei uns in der Familie wird regelmäßig auf Vorrat gekocht. Das ist dann meistens Gerichte wie Roulade, Braten oder auch mal HAckfleischsoßen. Hatte bis jetzt auch nicht das Gefühl, dass es weniger gut geschmeckt hätte. Vor allem kochen wir eigentlich einfach mehr für den nächsten Tag vor. Entweder man hat mittags dann was für die Arbeit und kann sich das ganz bequem in der Mikrowelle aufwärmen oder wir haben abends schon was zum essen. Finde es auch nicht schlimm mal zwei tage das gleiche zu essen. Schmeckt ja immer noch :)
Worte kochen keinen Reis.

Aus China

Antworten

Zurück zu „Auf Vorrat kochen“