Alles Powidl!?

Eröffnen Sie hier Themen rund um die Vorratsküche!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
schleckermäulchen
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 221
Registriert: Di Feb 13, 2018 1:16 pm

Alles Powidl!?

Beitrag von schleckermäulchen - Di Sep 04, 2018 9:42 am

Hallo!

Mögt ihr Powidl? Ist eigentlich Powidl dasselbe wie Zwetschkenmarmelade? Eigentlich nicht, oder?! Powidl wirkt auf mich irgendwie cremiger und vorallem meist viel dunkler.

LG
schleckermäulchen

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 502
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Alles Powidl!?

Beitrag von ErikaB2018 - Di Sep 04, 2018 10:35 am

Hallo,

ich liebe Zwetschkenmarmelade (nach Möglichkeit die mit Rumrosinen, die schmeckt ganz besonders lecker!), Powidl mag ich allerdings nicht so besonders gern. Lediglich als Fülle für Buchteln und Germknödel ist mir Podwidl willkommen.

LG
Erika

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Alles Powidl!?

Beitrag von Huma - Di Sep 04, 2018 11:08 am

Powidl mag ich bei Germknödel, Buchteln und Erdäpfeltascherl als Fülle.
Powidl wird ohne Zuckerzugabe stundenlang (5-6 Std.) leicht geköchelt und heiß in Gläser gefüllt. Vor dem Abfüllen kann man auch noch mit etwas Slibowitz und Zimt oder anderen Gewürzen (Sternanis, Nelken, Vanille usw.) würzen, ersatzweise auch Rum.
Zwetschkenmarmelade wird mit Gelierzucker und eventuell auch Gewürzen nur einige Minuten gekocht und heiß abgefüllt.
Beide sind süß im Geschmack.

Antworten

Zurück zu „Auf Vorrat kochen“