Regenerieren, wenn kein Kombigerät vorhanden

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Dampfgaren!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 278
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Regenerieren, wenn kein Kombigerät vorhanden

Beitrag von Foodscout - Mi Jan 10, 2018 3:18 pm

Wie funktioniert das mit dem Regenerieren, wenn man nur einen "normalen" Dampfgarer hat?

Leslie1111
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 31, 2018 10:07 am

Re: Regenerieren, wenn kein Kombigerät vorhanden

Beitrag von Leslie1111 - Mi Jan 31, 2018 10:13 am

Ich habe einen Dampfer Philips (solche - https://www.bestadvisor.de/dampfgarer), aber das Waschen des Wasserbehälters ist nicht bequem. Seit 2 Jahren, dass unser Dampfer Philips arbeitet, habe ich mich bereits daran angepasst. Ich entferne die oberen Container und vorsichtig, um die Verkabelung nicht zu dämpfen, reinige. Der einzige Nachteil ist, dass im Prozess der Verwertung eine Schicht des Feims gebildet wird, wie in einer Teekanne, und es notwendig ist, regelmäßig mit speziellen Mitteln von dem Feim zu entsorgen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines rund um den Dampfgarer“