Insektenstich

Vom Glashaustipp bis zum sicheren Ersteigen der Ernteleiter!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1155
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Insektenstich

Beitrag von Huma - So Jul 21, 2019 12:32 pm

Vor einigen Tagen hat mich im Garten beim Himbeer pflücken etwas gestochen . Nachdem die Stichstelle am nächsten Tag leicht gerötet war musste ich mit aus der Apotheke ein Kühlgel holen.
Wenn euch ein Insekt wie Gelse, Wespe oder sonstiges sticht. Was macht ihr? Gebt ihr eine Salbe oder reibt es mit Essig-Wassermischung oder Zwiebelsaft oder welchen Tipp habt ihr?

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2283
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Insektenstich

Beitrag von IngeSkocht - So Jul 21, 2019 12:46 pm

Bei Wespen habe ich einen Pen, da ich Allergiker bin.
Wenn mich Gelsen stechen reibe ich den Stich mit Zwiebel ein, sollte mich was anderes stechen verwende ich Insekten-Gel oder Fenestil.
Aber vorher werden die Stiche desinfiziert

SandRad
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 130
Registriert: Fr Feb 02, 2018 5:24 pm

Re: Insektenstich

Beitrag von SandRad - So Jul 21, 2019 3:17 pm

Bei Gelsenstichen eventuell einen Aloe Vera Spray. Bei Bienen- und Wespenstichen kühlen und Lavendelöl, jetzt haben wir aber auch noch so einen Insektenstich Tupfer von Bergland.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines rund um Anbauen & Ernten“