Rezepte fürs Büro

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Kochen!

Moderator: Ulrike M.

ixi
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 27
Registriert: Di Nov 06, 2018 11:42 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 4) - "Rezepte fürs Büro"

Beitrag von ixi - Mi Jan 23, 2019 12:59 pm

Kartoffelgulasch geht immer, aber auch Gulasch oder Speisen mit viel Soße. Ich liebe es die Reste vom Vortag in der Firma aufzuessen!

ute16
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 31, 2018 11:30 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 4) - "Rezepte fürs Büro"

Beitrag von ute16 - Do Jan 24, 2019 10:51 am

Hallo,
ich finde Suppen immer eine gute Idee, vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit.
Wir haben im Büro nur eine Mikrowelle zum aufwärmen und ich habe Currys, Chillis, Lasagne und Moussaka schon portionsgerecht eingefroren, um sie dann im Büro in die Mikro zu schieben.
Im Sommer gibt es hauptsächlich Salate.

cfl79
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 63
Registriert: Sa Jan 27, 2018 12:21 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 4) - "Rezepte fürs Büro"

Beitrag von cfl79 - Do Jan 24, 2019 11:15 am

ich finde geruchsintensive Gerichte nicht gut - dadurch belästigt man seine Kollegen

Smaragdamethist
Erdäpfelschäler
Erdäpfelschäler
Offline
Beiträge: 24
Registriert: Sa Sep 22, 2018 9:23 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 4) - "Rezepte fürs Büro"

Beitrag von Smaragdamethist - Fr Jan 25, 2019 5:19 am

Hängt wahrscheinlich auch von der Tätigkeit ab. Ich sitze 6 Stnden am Tag hinter dem Lenkrad und kann daher nur kurz zwischendurch etwas essen. Meistens kalte Fleischlaber, hartes Ei, Obststücke, Gemüsestreifen usw

insigna
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 446
Registriert: Mi Nov 28, 2018 6:33 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 4) - "Rezepte fürs Büro"

Beitrag von insigna - Fr Jan 25, 2019 5:33 am

Gulasch lässt sich wunderbar aufwärmen oder Würstel wäre auch eine Möglichkeit.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 4) - "Rezepte fürs Büro"

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Jan 25, 2019 8:42 am

cfl79 hat geschrieben:
Do Jan 24, 2019 11:15 am
ich finde geruchsintensive Gerichte nicht gut - dadurch belästigt man seine Kollegen
Das finde ich auch.
Wenn es keinen separaten Raum gibt in dem gegessen werden kann, sollte man versuchen, Kollegen nicht mit Gerüchen zu belästigen.
Ich hatte mal eine Kolligen, die verrückt nach „Cup a soup“ war.
Sie pflegte bereits am Vormittag Tomatensuppe zu essen.
Noch schlimmer war der Geruch von Currysuppe....
Mir drehte sich immer der Magen um.
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Manfred13
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 174
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:22 pm

Re: Rezepte fürs Büro

Beitrag von Manfred13 - Mo Mär 11, 2019 10:20 am

Ich finde leichte Gerichte, die nicht allzu beschweren und müde machen immer passend. Man kann auch am Abend bereits mehr kochen von Couscous oder sowas und dann frisch gemüse hineinschneiden und kurz aufwärmen oder einen salat drauss machen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Kochthemen“