Lebensmittel als Geschenke ---

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Kochen!

Moderator: Ulrike M.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3015
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von IngeSkocht - Sa Aug 18, 2018 8:22 am

Sonjakochtgerne hat geschrieben:
Fr Aug 17, 2018 5:29 pm
hihihi Inge --
Süßes sind doch keine Lebensmittel :roll: :lol: :lol:
aber schaut lieb aus

und Kuchen selbst gebacken --oder selbstgemachte Marmelade--
oder Wein und Sekt --verschenke ich natürlich auch gerne --

das sind ja auch alles nur Vorschläge was ich so gerne verschenke --
und hab damit immer große Freude bereitet--- ;) ;) :)
Hallo
Haha da hast du recht liebe Sonja 😃 aber Kuchen🎂 wird aus Lebensmittel gemacht ☺😒
LG Inge

Wuppie
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 285
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von Wuppie - Sa Aug 18, 2018 8:42 am

wenn es nicht süß sein darf, dann guten Wein. Oder wenn es selbst gemacht sein soll, eingewecktes Gemüse. Z. B. Letscho

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 470
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von habibti - Sa Aug 18, 2018 9:12 am

Selbst hergestellte Marmelade oder Fruchtlikör verschenke ich sehr gerne

Sonjakochtgerne
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1121
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von Sonjakochtgerne - Sa Aug 18, 2018 4:11 pm

IngeSkocht hat geschrieben:
Sa Aug 18, 2018 8:22 am
Sonjakochtgerne hat geschrieben:
Fr Aug 17, 2018 5:29 pm
hihihi Inge --
Süßes sind doch keine Lebensmittel :roll: :lol: :lol:
aber schaut lieb aus

und Kuchen selbst gebacken --oder selbstgemachte Marmelade--
oder Wein und Sekt --verschenke ich natürlich auch gerne --

das sind ja auch alles nur Vorschläge was ich so gerne verschenke --
und hab damit immer große Freude bereitet--- ;) ;) :)
Hallo
Haha da hast du recht liebe Sonja 😃 aber Kuchen🎂 wird aus Lebensmittel gemacht ☺😒
LG Inge
Ja Inge wie recht du doch hast :lol: :lol: ;)
aber Hauptsache mit Liebe verschenkt --- :!: ;)


Beitrag von hertak - Sa Aug 18, 2018 6:53 am

"Nudelblumensträuße" gibt es z.B. bei Merkur, aber oft auch in Hofläden.
LG
Herta

ja genau Herta --stimmt Danke ---
da bekommt man sie bei uns auch immer auf dem Hofladen wo es Gemüse und alles gibt --
Beste Grüße Sonja

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1408
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von evagall - Sa Aug 18, 2018 8:15 pm

Ich hab gestern im Südburgenland bei der Firma Bischof Katzen und Eulen aus Nudeln gesehen. Die Füsse aus kleinen Hörnchen und die Körper aus größeren Nudelsorten. Die Sackerln waren dementsprechend abgebunden, Augen aufgeklebt und eine Masche um den Hals.

Sonjakochtgerne
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1121
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von Sonjakochtgerne - So Aug 19, 2018 5:55 am

evagall hat geschrieben:
Sa Aug 18, 2018 8:15 pm
Ich hab gestern im Südburgenland bei der Firma Bischof Katzen und Eulen aus Nudeln gesehen. Die Füsse aus kleinen Hörnchen und die Körper aus größeren Nudelsorten. Die Sackerln waren dementsprechend abgebunden, Augen aufgeklebt und eine Masche um den Hals.
ja das liest sich ja lustig --
hat bestimmt lieb ausgeschaut ---dass man die Nudeln gar nicht verwenden mag -- :roll: ;)
Beste Grüße Sonja

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1408
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von evagall - So Aug 19, 2018 6:06 am

Sonjakochtgerne hat geschrieben:
So Aug 19, 2018 5:55 am
evagall hat geschrieben:
Sa Aug 18, 2018 8:15 pm
Ich hab gestern im Südburgenland bei der Firma Bischof Katzen und Eulen aus Nudeln gesehen. Die Füsse aus kleinen Hörnchen und die Körper aus größeren Nudelsorten. Die Sackerln waren dementsprechend abgebunden, Augen aufgeklebt und eine Masche um den Hals.
ja das liest sich ja lustig --
hat bestimmt lieb ausgeschaut ---dass man die Nudeln gar nicht verwenden mag -- :roll: ;)
Genau, darum hab ich keines mitgenommen, weil ich mir gedacht habe, eigentlich schade darum, wenn sie dann nicht verwendet werden. Inzwischen wäre mir ein optimaler Abnehmer dafür eingefallen, aber leider verkaufen sie nichts online und 2 Stunden Fahrzeit in eine Richtung ist ja nicht gerade ums Eck.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1977
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von Ulrike M. - So Aug 19, 2018 9:48 am

Hallo,

Bei Lebensmitteln als Geschenk hab ich eine sehr zwiespältige Meinung.

Wenn man die beschenkte Person sehr gut kennt und deren Essgewohnheiten, dann kann ein derartiges Geschenk oder Mitbringsel sehr gut sein. Man kann aber auch gehörig daneben greifen.
Mir schenkt man oft Tee, ich mag aber keinen Tee und auch sonst niemand in der Familie. Also muss ich den Tee dann weitergeben. :(
Eine Bekannte schenkt mir immer Essbares zum Geburtstag. Da war schon Scharfes dabei (mögen wir nicht), Kräutersalz (verwende ich auch nicht gern und Essig (da hatten wir gerade Unmengen von bestem Essig - die gleiche Marke wie der geschenkte hatte - zu Hause). Auch da musste ich weiterschenken. Oder man bekommt Schokolade, die man nicht isst...

Die Reihe ließe sich fortsetzen.

Schenken ist nicht einfach, fürwahr.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

Sonjakochtgerne
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1121
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von Sonjakochtgerne - So Aug 19, 2018 11:42 am

Hallo Uli --
schön zurück und dich wieder zu lesen ;) ;)

wenn ich solche Geschenke mache --
überlege ich mir eh immer ganz genau was ich wem verschenke --- :roll: ;)

so wie ich es eigentlich immer mache --denn ich verschenke nichts --
nur dass ich was schenke ---dann gibt es lieber gar nichts ---
;) ;)

und wenn ich durch Zufall etwas höre was derjenige gerne mach --dann notiere ich es mir denn das kann oft schon mal länger dauern bis der Geburtstag kommt ---aber ich habe dann etwas was mir auch Freude macht wenn es passt ---

bei uns in der Familie gibt es eh nichts mehr --nur eine Kleinigkeit ---
ansonsten kauft sich eh jeder das was er möchte--- ;)

weil du das mit dem Tee und Essig schreibst --
uns geht es so mit Gutscheinen :roll: :twisted:

die wir nur mögen wenn es in Verbindung mit Camping steht -- :D ;) :lol:
ansonsten Essensgutscheine sind nur Stress für uns !! :) :lol: ;)
Beste Grüße Sonja

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 3015
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Lebensmittel als Geschenke ---

Beitrag von IngeSkocht - So Aug 19, 2018 3:54 pm

Hallo
Wie ich schon geschrieben habe : Lebensmittel würde ich nie als Geschenk mitbringen, 👎 Wein oder Likör eher schon eher, denn den kann man wenigstens zum Kochen, Backen verwenden wenn man es nicht selber trinkt,
So wie Uli schon die Dinge beschrieben hat. ..... man hat gar keine Freude damit und muß sie wieder weiter schenken ( der hat dann das gleiche Problem 👎😢 )
Außerdem sollte man mit Lebensmitteln nachhaltig umgehen, es gibt Länder die haben nicht so volle Tische am Bauernmarkt wie wir, wo wir mit vollen Körben nach hause gehen und glücklich sind 🍓🌿🍃🍐🍑🍏🍋🍗🍌🍞🍅🍆🍇🍉🍒🍍

Darum schenke ich nur Wein, Likör, selbstgemachter Kuchen wo ich weiß die freuen sich 😁👍

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Kochthemen“