Das perfekte Grillhendl

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Grillen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Das perfekte Grillhendl

Beitrag von Steffi_kocht - Fr Jul 06, 2018 12:04 pm

Hallöchen!

Wer hat gute Tipps für ein saftiges aber trotzdem auch außen knusprig würziges Grillhuhn. Ok, so richtig knusprig wird die Haut wohl eh nie werden aber ja.

Vor allem ist bestimmt die Definition "perfekt" für jeden anders.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Das perfekte Grillhendl

Beitrag von NewAmsterdamer - Sa Jul 07, 2018 9:30 am

Hallo!

Es hat wohl jeder so seine Methode.

Die einfachste Lösung ist der gute und altbewährte Bratsack.
Sehr gut wird es an einem Spieß, der sich dreht. So einer war bei unserem Ofen dabei.
Wirklich gut wird es auch, habe ich mal probiert, wenn man es auf eine Bierdose stellt.

Dazu habe ich dieses Rezept gefunden.

https://www.ichkoche.at/besoffenes-grillhendl-rezept-64

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1301
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Das perfekte Grillhendl

Beitrag von Huma - Mo Jul 09, 2018 7:41 am

Um eine schöne knusprige Haut beim Grillhendl zu erhalten sollte man nur frisches Hendl, also kein bereits vorher tiefgekühltes verwenden und nur mit Salz vermischt mit ganz wenig Paprika außen rundum würzen. Kräuter nur im Inneren des Hendl verwenden.

Hendl86
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 115
Registriert: Fr Feb 02, 2018 1:37 pm

Re: Das perfekte Grillhendl

Beitrag von Hendl86 - Di Jul 10, 2018 1:19 pm

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Sa Jul 07, 2018 9:30 am
Hallo!

Es hat wohl jeder so seine Methode.

Die einfachste Lösung ist der gute und altbewährte Bratsack.
Sehr gut wird es an einem Spieß, der sich dreht. So einer war bei unserem Ofen dabei.
Wirklich gut wird es auch, habe ich mal probiert, wenn man es auf eine Bierdose stellt.

Dazu habe ich dieses Rezept gefunden.

https://www.ichkoche.at/besoffenes-grillhendl-rezept-64

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Hmmm...hier scheiden sich halt die Geister wegen der Aludose. Es gibt aber auch mittlerweile extra so einen Brataufsatz für diese Art von Hendlzubereitung.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2783
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Das perfekte Grillhendl

Beitrag von IngeSkocht - Di Jul 10, 2018 1:40 pm

Hallo
Ich besitze so einen Hendlhalter, der ist wirklich perfekt der fängt gleich den Saft auf und wird rundum sehr knusprig.
Verwende nur frisches Huhn reibe es nur mit Salz ein und bevor ich es aufstecke kommen im inneren noch frische Kräuter dazu, zwischen durch streiche ich mit dem eigenen Saft das Huhn ein
LG Inge

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Grillthemen“