Nussecken Rezept gesucht....

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Backen!

Moderator: Ulrike M.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Nussecken Rezept gesucht....

Beitrag von NewAmsterdamer - So Dez 16, 2018 3:03 pm

Speedy99 hat geschrieben:
So Dez 16, 2018 9:54 am
Falls du - so wie ich - nicht mit Talent für perfekte Dekoration gesegnet bist, gib die Glasur mit einem Löffel auf die Ecken. Beim Eintunken kann es sehr bröselig werden. Schaut zwar nicht perfekt aus, ist aber ansehlich und schmeckt.

Viel Spaß beim ausprobieren und
liebe Grüße
Brigitte
Sie sind sehr lecker geworden. Nochmals vielen Dank!
Die Glasur habe ich mit dem Löffel angebracht.
Es wäre auch gar nicht anders gegangen, da ich fertige Glasur in einem Säckchen gekauft habe.
Hätte ich den Jnhalt des Säckchens in ein Schälchen getan, wäre es viel zu wenig gewesen.
Beim Supermarkt um die Ecke gab es keine Kochschokolade und ich hatte keine Zeit um einen anderen Laden aufzusuchen!
LG
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Speedy99
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 68
Registriert: Mo Jan 29, 2018 9:41 pm

Re: Nussecken Rezept gesucht....

Beitrag von Speedy99 - So Dez 16, 2018 7:18 pm

Freut mich, dass es schmeckt.
Selbstgemachte Glasuren sind sicher eine tolle Sache - aber Schokoglasur mache ich nicht selber, da verwende ich Fertigprodukte. Da kann ich sicher sein, dass diese bei normaler Raumtemperatur nicht weich wird.
Liebe Grüße

ErikaB2018
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 385
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Nussecken Rezept gesucht....

Beitrag von ErikaB2018 - Sa Dez 29, 2018 6:56 pm

Katblu hat geschrieben:
Fr Dez 14, 2018 9:25 am
Mein Nußecken Rezept ist noch handgeschrieben und schon mit vielen Fettflecken versehen.

Hab jetzt ein bißchen gesucht und tatsächlich eins gefunden, das meinem Rezept sehr ähnelt.

https://www.chefkoch.de/rezepte/4424101 ... ecken.html

Liebe Conny,

wollte nur berichten, ich habe meine Nußecken heuer nach diesem Rezept gebacken und muss sagen, sie sind sehr lecker geworden. Ich kann dieses Rezept nur weiterempfehlen! :D
Nächstes Jahr werde ich allerdings anstelle der im Rezept angegebenen Haselnüsse lieber Walnüsse verwenden. Ich mag den Geschmack von Walnüssen einfach lieber und kann mir vorstellen, dass die Kombination Walnüsse mit Marzipan auch hervorragend schmecken wird! :)
Nochmals danke für das wunderbare Rezept!

LG, Erika

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 426
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Nussecken Rezept gesucht....

Beitrag von Katblu - Sa Dez 29, 2018 7:09 pm

ErikaB2018 hat geschrieben:
Sa Dez 29, 2018 6:56 pm
Katblu hat geschrieben:
Fr Dez 14, 2018 9:25 am
Mein Nußecken Rezept ist noch handgeschrieben und schon mit vielen Fettflecken versehen.

Hab jetzt ein bißchen gesucht und tatsächlich eins gefunden, das meinem Rezept sehr ähnelt.

https://www.chefkoch.de/rezepte/4424101 ... ecken.html

Liebe Conny,

wollte nur berichten, ich habe meine Nußecken heuer nach diesem Rezept gebacken und muss sagen, sie sind sehr lecker geworden. Ich kann dieses Rezept nur weiterempfehlen! :D
Nächstes Jahr werde ich allerdings anstelle der im Rezept angegebenen Haselnüsse lieber Walnüsse verwenden. Ich mag den Geschmack von Walnüssen einfach lieber und kann mir vorstellen, dass die Kombination Walnüsse mit Marzipan auch hervorragend schmecken wird! :)
Nochmals danke für das wunderbare Rezept!

LG, Erika
Liebe Erika,

das freut mich, daß sie dir geschmeckt haben, ich mache sie auch jedes Jahr.

LG
Conny
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Backthemen“