Faschingskrapfen

Eröffnen Sie hier Themen rund um das Backen!

Moderator: Ulrike M.

Antworten
NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Jan 15, 2019 8:59 am

Katblu hat geschrieben:
Mo Jan 14, 2019 2:20 pm
Ja, wir mögen sie auch sehr gern.

Gefüllt werden sie bei uns mit Hiffenmark (Hagebutte) dieses kommt mit einer Tülle in die fertigen Krapfen, oder die Krapfen werden aufgeschnitten und mit einer Eierlikörcreme gefüllt. Als Topping ein Hauch Puderzucker.

Wenn's schnell gehen soll, dann mach ich Ofenkrapfen, sind auch bekömmlicher, da nicht im Fett ausgebacken .
Schmecken wirklich toll.

https://sommermadame.com/ofenkrapfen-ge ... -berliner/
Ofenkrapfen!
Das ist eine wirklich gute Idee!
Werde ich bestimmt probieren.
Kann man sie füllen bevor sie gebacken werden?
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von Huma - Di Jan 15, 2019 9:05 am

Hab heuer schon Faschingskrapfen gegessen und zwar mit Marillenmarmelade gefüllt, weil die sind mir die liebsten.
Die Ofenkrapfen finde ich auch interessant. Vielen Dank Katblu für den Link.

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 430
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von Katblu - Di Jan 15, 2019 10:12 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 8:59 am
Katblu hat geschrieben:
Mo Jan 14, 2019 2:20 pm
Ja, wir mögen sie auch sehr gern.

Gefüllt werden sie bei uns mit Hiffenmark (Hagebutte) dieses kommt mit einer Tülle in die fertigen Krapfen, oder die Krapfen werden aufgeschnitten und mit einer Eierlikörcreme gefüllt. Als Topping ein Hauch Puderzucker.

Wenn's schnell gehen soll, dann mach ich Ofenkrapfen, sind auch bekömmlicher, da nicht im Fett ausgebacken .
Schmecken wirklich toll.

https://sommermadame.com/ofenkrapfen-ge ... -berliner/
Ofenkrapfen!
Das ist eine wirklich gute Idee!
Werde ich bestimmt probieren.
Kann man sie füllen bevor sie gebacken werden?
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Vorher gefüllt haben ich die Ofenkrapfen noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, daß es funktioniert, wenn die Öffnung dicht ist, dann würde ich aber die Krapfen mit dem Einspritzloch nach oben legen.

Solltest du es ausprobieren, dann bin ich/wir auf das Ergebnis gespannt.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von NewAmsterdamer - Di Jan 15, 2019 10:32 am

Katblu hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 10:12 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 8:59 am
Katblu hat geschrieben:
Mo Jan 14, 2019 2:20 pm
J
Vorher gefüllt haben ich die Ofenkrapfen noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, daß es funktioniert, wenn die Öffnung dicht ist, dann würde ich aber die Krapfen mit dem Einspritzloch nach oben legen.

Solltest du es ausprobieren, dann bin ich/wir auf das Ergebnis gespannt.
Hallo!
Ich dachte daran, sie vorher zu füllen, da ich keine Krapfenspritze (oder wie man das nennt...) habe.
Füllen wie Buchten - also beim Formen.

Das sollte doch gehen?!?

Liebe Grüße NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2704
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von IngeSkocht - Di Jan 15, 2019 10:54 am

Hallo
DasOfenkrapfen Rezept klingt gut, ich würde sie auch vorher füllen das müsste passen 😊
LG Inge

Sonjakochtgerne
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1001
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von Sonjakochtgerne - Di Jan 15, 2019 1:42 pm

Hallo --

Uli dein Rezept für die Krapfen werde ich mal suchen denn das ist schön wenn man die Marmelade schon vorher rein geben kann --toll --

denn ich backe demnächst auch welche denn die sind nicht zu vergleichen mit gekauften --- :D ;)
Beste Grüße Sonja

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 464
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von habibti - Di Jan 15, 2019 9:49 pm

Habe heuer schon welche gegessen, mit Marillenmarmelade

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von NewAmsterdamer - Mi Jan 16, 2019 10:02 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 10:32 am
Katblu hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 10:12 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 8:59 am


Vorher gefüllt haben ich die Ofenkrapfen noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, daß es funktioniert, wenn die Öffnung dicht ist, dann würde ich aber die Krapfen mit dem Einspritzloch nach oben legen.

Solltest du es ausprobieren, dann bin ich/wir auf das Ergebnis gespannt.
Hallo!
Ich dachte daran, sie vorher zu füllen, da ich keine Krapfenspritze (oder wie man das nennt...) habe.
Füllen wie Wuchteln, also beim Formen.

Das sollte doch gehen?!?

Liebe Grüße NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1381
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von evagall - Mi Jan 16, 2019 11:49 am

Katblu hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 10:12 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 8:59 am
Katblu hat geschrieben:
Mo Jan 14, 2019 2:20 pm
Ja, wir mögen sie auch sehr gern.

Gefüllt werden sie bei uns mit Hiffenmark (Hagebutte) dieses kommt mit einer Tülle in die fertigen Krapfen, oder die Krapfen werden aufgeschnitten und mit einer Eierlikörcreme gefüllt. Als Topping ein Hauch Puderzucker.

Wenn's schnell gehen soll, dann mach ich Ofenkrapfen, sind auch bekömmlicher, da nicht im Fett ausgebacken .
Schmecken wirklich toll.

https://sommermadame.com/ofenkrapfen-ge ... -berliner/
Ofenkrapfen!
Das ist eine wirklich gute Idee!
Werde ich bestimmt probieren.
Kann man sie füllen bevor sie gebacken werden?
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Vorher gefüllt haben ich die Ofenkrapfen noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, daß es funktioniert, wenn die Öffnung dicht ist, dann würde ich aber die Krapfen mit dem Einspritzloch nach oben legen.

Solltest du es ausprobieren, dann bin ich/wir auf das Ergebnis gespannt.
Wenn man sie vorher füllt, dann gibt es ja kein Einspritzloch. Teig ausrollen, Kreise ausstechen, Marmelade in die Mitte und den Teig rundherum nach oben ziehen, gut verzwirbeln und zusammendrehen.

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 628
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Faschingskrapfen

Beitrag von solo - Mi Jan 16, 2019 5:29 pm

Mein Vorschlag: KREISE AUSSTECHEN; Marmelade auf den unteren Kreis geben, mit dem 2.Kreis abdecken und mit einer kleineren Form nochmal ausstechen. Da halten die beiden sehr gut zusammen.
evagall hat geschrieben:
Mi Jan 16, 2019 11:49 am
Katblu hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 10:12 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 8:59 am


Ofenkrapfen!
Das ist eine wirklich gute Idee!
Werde ich bestimmt probieren.
Kann man sie füllen bevor sie gebacken werden?
Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Vorher gefüllt haben ich die Ofenkrapfen noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, daß es funktioniert, wenn die Öffnung dicht ist, dann würde ich aber die Krapfen mit dem Einspritzloch nach oben legen.

Solltest du es ausprobieren, dann bin ich/wir auf das Ergebnis gespannt.
Wenn man sie vorher füllt, dann gibt es ja kein Einspritzloch. Teig ausrollen, Kreise ausstechen, Marmelade in die Mitte und den Teig rundherum nach oben ziehen, gut verzwirbeln und zusammendrehen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Backthemen“