(BEENDET) - GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Es ist nie zu spät… für Rat & Tat, Diskussions- & Gesprächsstoff! 💡🤓

Moderator: ichkoche.at-Moderatoren

Antworten
litwis
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 67
Registriert: Do Feb 08, 2018 9:30 am

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von litwis - Fr Sep 14, 2018 6:45 am

Ich bin sehr dankbar, dass mir meine Oma die Grundlage des Kochens mit frischen Produkten beigebracht hat, so dass ich nicht zu sehr auf industriell hoch verarbeitete Ware zurückgreifen muss. Ihr Käsekuchen war immer der Leckerste und wenn ich auch ihr Rezept habe, so schmeckt er leider nicht wie von ihr. Das Quentchen Liebe fehtl einfach ....

Syffl
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 29
Registriert: Di Feb 13, 2018 11:11 am

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von Syffl - Fr Sep 14, 2018 6:53 am

Meine Omas sind leider beide gestorben als ich noch sehr klein war. Daher hab ich nicht so viele bzw. eigentlich gar keine direkten Erinnerungen an sie.
Als ich vor 2 Jahren Ringelblumen ausgesäht habe, hat mir mein Vater allerdings erzählt, dass Oma immer Ringelblumensalbe selbst gemacht hat, die "bei allem geholfen hat". Jetzt gibt es auch bei mir selbstgemachte Ringelblumensalbe :-)
Genau so wie Salbei-Sirup bei Halsweh oder Radi-Honig.
Nur schade, dass ich die Rezepte dafür immer nur aus dem Internet habe und nicht direkt nachfragen kann...
Die einzigen 2 Rezepte die ich aus Omas Rezeptsammlung "retten" konnte sind für Vanillekipferl und Hausfreund - und die dürfen zu Weihnachten auch nie fehlen!

heuge
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Do Jan 25, 2018 9:46 pm

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von heuge - Fr Sep 14, 2018 7:56 am

meine Großmutter war die beste Lehrmeisterin der Welt, geduldig und mit allen Küchengeheimnissen vertraut, ich profitiere heute noch (Jahrzehnte später) davon

nic.wank
Bananenschäler
Bananenschäler
Offline
Beiträge: 12
Registriert: Fr Sep 14, 2018 8:16 am

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von nic.wank - Fr Sep 14, 2018 8:19 am

Unsere Oma war Meisterin in Reste verwerten. Auch wenn nicht viel im Haus war hat sie trotzdem was tolles auf den Tisch gezaubert!!!

Guentta
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 55
Registriert: Do Feb 01, 2018 11:56 am

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von Guentta - Fr Sep 14, 2018 8:46 am

Was Großmutter noch wusste? Da fällt mir spontan ein: "Ein voller Bauch studiert nicht gern" und "Ein leerer Sack liegt gut".

Gabriele1
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 154
Registriert: So Jan 28, 2018 12:47 pm

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von Gabriele1 - Fr Sep 14, 2018 9:27 am

von meiner oma habe ich über das "ura" gelernt, einen sauerteig, den sie immer 14 tage bis zum nächsten brotbacken aufbewahrte, allerdings wurde der teig nicht weiter "gefüttert" sondern getrocknet und am backtag eingeweicht.
und als die russischen besatzer damals im burgenland die häuser durchsuchten, wollten sie uhren haben, und riefen immer "ura, ura". meine uroma hat angeblich ihren sauerteig angeboten (den man manchmal tatsächlich vom nachbarn ausborgte, wenn er schimmlig geworden war). es scheint aber gut ausgegangen zu sein, ich habe sie noch selbst kennen gelernt.

mstadlin
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Fr Sep 14, 2018 10:03 am

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von mstadlin - Fr Sep 14, 2018 10:07 am

Cremeschnitten, mit Glasur in Farbe nach Wunsch. Der Blätterteig natürlich selbstgemacht. Mehl frisch gesiebt, 1kg !!!! Butter eiskalt und kneten und zusammenlegen und kneten und ... da waren sie und ich einen ganzen vormittag beschäftigt. und selbstgemachter vanillepudding mit schlagobers als unübertroffene fülle

omami
Nudelkocher
Nudelkocher
Offline
Beiträge: 80
Registriert: Fr Jan 26, 2018 9:08 pm

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von omami - Fr Sep 14, 2018 10:15 am

Meine Oma ist nun leider schon seit 60 Jahren tot, aber ich erinnere mich noch sehr gut an die Kuchen, die sie immer zum Bäcker getragen hat, um sie backen zu lassen. Ein Backrohr war zu damaligen Zeiten nicht drinnen.
Petzkuchen, Zwetschenkuchen, Topfenkuchen,Streusselkuchen, das sind so meine besten Erinnerungen.
Und Apfelstrudel, Topfenstudel, Palatschinken und Co. lernte ich dann erst kennen, als ich bei meiner Oma in Österreich gelandet war. In Deutschland war das damals kein Thema.

angie444
Backfisch
Backfisch
Offline
Beiträge: 6
Registriert: Sa Feb 03, 2018 10:48 am

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von angie444 - Fr Sep 14, 2018 10:49 am

bei meiner Oma gabs immer schnitzerl mit kartoffelsalat und apfelmus !!

11kobler
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 29
Registriert: So Feb 18, 2018 5:15 pm

Re: GEWINNSPIEL: Oma's beste Tipps, Tricks und Rezepte - Jetzt einen tollen Kalender für 2019 gewinnen!

Beitrag von 11kobler - Fr Sep 14, 2018 2:45 pm

Meine Oma weiß für jeden Fleck die richtige Entfernungsmöglichkeit. Da habe ich mir schon oft einen Rat geholt. Auch in Küchenfragen frage ich Oma gerne, weil sie natürlich sehr erfahren ist und viele gute Rezepte hat.

Antworten

Zurück zu „Abgelaufene Aktionen & Gewinnspiele“