Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Forelle mit Spargel

Zutaten

Portionen: 4

Für den Spargel:

Für die Grapefruit:

  • 1 Grapefruit
  • 4 EL Zucker (braun)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Forelle mit Spargel zunächst den weißen Spargel schälen. Vom weißen und grünen Spargel die Enden abschneiden.
  2. Wasser aufkochen. Salz und Zucker hineingeben und den Spargel darin bissfest garen. Abschrecken. Danach der Länge nach halbieren.
  3. Forellenfilets salzen und Zitronensaft darüber träufeln. In etwas Öl mit der Hautseite nach unten ungefähr 3-4 Minuten braten. Umdrehen und weitere 2 Minuten fertig braten.
  4. Die Grapefruit schälen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Zucker beträufeln und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren (alternativ kann man sie auch für 2 Minuten mit der Grillfunktion des Backrohrs karamellisieren).
  5. Spargel in etwas Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Forelle mit Spargel und Grapefruitscheiben anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp

Servieren Sie zur Forelle mit Spargel knuspriges Weißbrot.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie zum Braten von Spargel?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 7365
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Forelle mit Spargel

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Forelle mit Spargel

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 13.06.2018 um 16:17 Uhr

    in butterschmalz braten

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 13.06.2018 um 16:11 Uhr

    vorher blanchieren

    Antworten
  3. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 13.06.2018 um 10:26 Uhr

    Grüner Spagel in rauten schneider in etwas Öl anbraten und dann erst würzen

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 05.10.2018 um 09:04 Uhr

    erst kochen und dann scharf anbraten.

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 15.09.2018 um 09:09 Uhr

    der länge nach durchschneiden

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forelle mit Spargel