Fladenbrot mit Schweinsfischerl-Füllung

Zutaten

Portionen: 4

Filet-Gemüse-Mischung:

  • 400 g Schweinsfischerl
  • 3 Teelöffel Gyrosgewürz
  • 2 EL Öl
  • 50 g Rucola
  • 100 g Paradeiser in Spalten
  • 1 Rote Zwiebel in dünnen Ringen
  • 50 g Oliven

Quark:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Majoran gehackt
  • 400 g Sahnequark
  • 75 ml Lager-Bier z.B. Budweiser
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 1 Fladenbrot (500 g) geviertelt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Schweinsfischerl in schmale Streifchen schneiden. Gyorsgewuerz mit Öl durchrühren. Darauf das Fleisch darin ca 2 Stunden einmarinieren.

Für den Topfen Knoblauch abziehen und zerdrücken. Topfen mit Bier glatt rühren, Knoblauch und Majoran unterruehern, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fladenbrot im vorgeh Backrohr bei 150 °C ca 5 Min aufbacken.

In der Zwischenzeit Schweinsfischerl mit der Marinade in einer Bratpfanne unter Rühren anbraten. Mit Zwiebeln, Rucola, Paradeiser und Oliven vermengen.

Brotstücke diagonal halbieren. Hälften mit dem Topfen bestreichen. Filet- Gemüse-Mischung auf die Unterhaelfte gleichmäßig verteilen und mit den Oberteilen bedecken.

  • Anzahl Zugriffe: 493
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Fladenbrot mit Schweinsfischerl-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Fladenbrot mit Schweinsfischerl-Füllung