Filetsteak mit Madeira-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Filetsteaks von jeweils 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 250 ml Rindsuppe aus Extrakt
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Südweinglas Madeira
Auf die Einkaufsliste

Steaks mit Haushaltspapier trocken tupfen. Etwas breitdrücken. auf beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Öl in der Bratpfanne stark erhitzen. Steaks darin auf beiden Seiten 1/2 Minute anbraten, dann noch auf beiden Seiten jeweils 3 min rösten. Darauf sind sie innen rosa. Auf einer aufgeheizten Platte anrichten und warm stellen.

Braten-Fond mit Rindsuppe loskochen. Mit in kaltem Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Madeira hinzufügen und herzhaft nachwürzen. Soße extra zu den Steaks anbieten.

Etwa 330 Kalorien / 1381 Joule.

Unser Menüvorschlag:

Hühnerbrühe aus der Dose im Voraus. Filetsteaks mit Madeirasosse, gemischtem Blattsalat, Kartoffelkroketten oder evtl. Salzkartoffeln als Hauptgang.

Als Dessert: Apfelsinenquark.

Und als Getränk: Rotwein beziehungsweise Bier.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Filetsteak mit Madeira-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche