Faschierter Braten Nach St. Galler Art

Zutaten

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 200 g Bratwurstbrät
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Thymian
  • Butterfett
  • 1 Karotte
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Weisswein
  • Rindsuppe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

(*) Kochen wie in St. Gallen Die Ingredienzien gut zu einem homogenen Teig zusammenkneten und zu einem länglichen Braten formen. Im heissen Butterfett von allen Seiten anbraten. Mit Weisswein löschen. Karotte und die mit Nelken und Lorbeergewürz besteckte Zwiebel beifügen. Bei mittlerer Hitze halb bei geschlossenem Deckel in etwa 1 Stunde dämpfen. Nach Bedarf Rindsuppe zugiessen

  • Anzahl Zugriffe: 468
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Faschierter Braten Nach St. Galler Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Faschierter Braten Nach St. Galler Art