Estragonessig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 ml Estragon (Blättchen)
  • 50 ml Zitronenmelisse
  • 6 Schalotten
  • 4 Lorbeerblätter
  • 6 Nelken
  • 1 EL Grober, weisser Pfeffer
  • 1000 ml Weinessig (hell)
  • 4 Stengel Estragon
Auf die Einkaufsliste

Die Küchenkräuter kurz abspülen, abtupfen und von den Stielen zupfen. Zusammen mit den gehackten Schalotten und den übrigen Ingredienzien in einen Glaskrug Form. Stellen Sie den 2 Tage auf eine sonnige Fensterbank. Nun durch ein feines Geschirrhangl abgießen und die Gewürze gut ausdrücken. In Flaschen befüllen und jeweils 1 Stengel frischen Estragon einfüllen. Verkorken und abgekühlt lagern.

Dieser Essig eignet sich außergewöhnlich für Tomatensalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Estragonessig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte