Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Biskotten
  • 4 cl Orangenlikör
  • 250 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 ml Erdbeersirup
  • 50 g Zucker

Für die Creme:

Zum Verzieren:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Galbani

Zubereitung

  1. Für das Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu hohe Glasschalen mit einem Drittel der Biskotten auslegen und mit etwas Orangenlikör tränken. Rhabarber putzen, mit den Erdbeeren waschen, Erdbeeren putzen, Rhabarber in Stücke schneiden und Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.

    Rhabarber mit dem Sirup und wenig Wasser aufkochen und ca. 5-10 Minuten garen. Erdbeeren dazugeben, mit Zucker abschmecken, abkühlen lassen und einen Teil des Kompotts auf den Biskotten verteilen.

    Für die Creme alle Zutaten verrühren, die Hälfte auf dem Kompott verteilen, vorsichtig glatt streichen, diesen Vorgang noch einmal wiederholen, das Dessert kurze Zeit kühl stellen.
  2. Das Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu mit Erdbeeren mit Pistazien verzieren und nach Wunsch mit Staubzucker bestäubt servieren.

Tipp

Dieses Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu Rezept vereint süßen und säuerlichen Geschmack auf ganz hervorragende Weise!

  • Anzahl Zugriffe: 53361
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare39

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 06.05.2017 um 07:08 Uhr

    Da bei uns Kinder mit essen lasse ich den Alkohol weg,schmeckt auch ohne.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 31.05.2016 um 16:25 Uhr

    Nur mit Erdbeeren, also ohne Rhabarber, schmeckt es uns noch besser.

    Antworten
  3. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 22.03.2016 um 14:03 Uhr

    Ich würd das ganze noch mit frischer Minze bestreuen, passt super zusammen.

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 27.12.2015 um 20:01 Uhr

    Herrlich

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.09.2015 um 12:34 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 22.08.2015 um 08:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 04.08.2015 um 10:18 Uhr

    feine Kombination !

    Antworten
  8. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 30.07.2015 um 00:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. sarnig
    sarnig kommentierte am 01.06.2015 um 08:03 Uhr

    köstlich

    Antworten
  10. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 26.05.2015 um 17:21 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  11. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 27.04.2015 um 12:20 Uhr

    Da krieg ich Appitit

    Antworten
  12. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 26.04.2015 um 23:08 Uhr

    Schaut sehr gut aus :)

    Antworten
  13. kstreit
    kstreit kommentierte am 12.04.2015 um 23:06 Uhr

    Hervorragend

    Antworten
  14. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.04.2015 um 15:32 Uhr

    sehr köstlich

    Antworten
  15. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.04.2015 um 13:08 Uhr

    gute Nachspeise

    Antworten
  16. fotografinrenate
    fotografinrenate kommentierte am 07.04.2015 um 10:39 Uhr

    Kommt Rhabarber aus der Mode? Bekommt man immer seltener, und jetzt wäre doch die Zeit, oder liege ich falsch?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 23.06.2015 um 11:28 Uhr

      Bei uns hat der Rhabarber erst mit Ende April/Anfang Mai so richtig im Garten begonnen zu wachsen. Anfang April ist wahrscheinlich noch zu früh um ihn in den Geschäften zu bekommen. Merkur hatte ihn auf alle Fälle.

      Antworten
  17. cp611
    cp611 kommentierte am 07.04.2015 um 09:25 Uhr

    lecker fruchtig!

    Antworten
  18. sandyp.
    sandyp. kommentierte am 25.12.2014 um 12:49 Uhr

    Uiii wird gleich ausprobiert!!

    Antworten
  19. marelif
    marelif kommentierte am 25.11.2014 um 16:08 Uhr

    mhh!

    Antworten
  20. haka29
    haka29 kommentierte am 09.11.2014 um 16:40 Uhr

    warten auf den sommer

    Antworten
  21. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 19.10.2014 um 16:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  22. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 07.09.2014 um 09:34 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  23. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 16.05.2014 um 13:23 Uhr

    Ich mag normalerweise auch keinen Rhabarber aber mit erdbeeren kombiniert schmeckts auch mir

    Antworten
  24. DaVinci
    DaVinci kommentierte am 16.05.2014 um 10:35 Uhr

    Super

    Antworten
  25. ClaudiasGenusswerkst
    ClaudiasGenusswerkst kommentierte am 12.05.2014 um 17:13 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  26. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 11.05.2014 um 07:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  27. MIG
    MIG kommentierte am 01.05.2014 um 13:06 Uhr

    prima, mal eine schöne Abwechslung

    Antworten
  28. meli21
    meli21 kommentierte am 25.04.2014 um 16:59 Uhr

    Klasse Rezept, habe nur keinen Orangenlikör. Schmeckt das auch mit Cointreau (oder wie der heißt :))?

    Antworten
  29. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.04.2014 um 12:22 Uhr

    echt toll!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu