Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdapfel - Tortilla

Zutaten

Portionen: 8

  • 1000 g Erdapfel (fest kochend)
  • 1 Paprika
  • 50 g Oliven (entsteint)
  • 6 Minze
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Eier
  • 3 EL Milch
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Am Vortag: Erdäpfeln in der Schale machen. Herausnehmen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.
  2. 2. am Morgen der Party: Erdäpfeln schälen, in Scheibchen schneiden, Paprika halbieren, reinigen, entkernen, abspülen, fein würfeln.
  3. 3. Oliven in Spalten schneiden, Küchenkräuter abspülen, trockenschütteln, die Blättchen grob hacken.
  4. 4. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Ein kleines beschichtetes Blech gut einölen und im Herd warm werden.
  5. 5. Eier, Milch und Gewürze mixen.
  6. 6. Oliven, Paprika, Erdäpfeln und Küchenkräuter auf dem Blech gleichmäßig verteilen. 7. Mit Eiermilch begiessen, die Tortilla im Herd bei 200 Grad / Gas 3 15 bis 20 Min. backen.
  7. 8. Herausnehmen, in mundgerechte Würfel schneiden.
  8. Paprika Oliven, grün Minze Petersilie
  9. :Zeitbedarf : : 60 min
  10. :Kosten : : 8 #
  11. :Letzte Änderung: : Karina Schmidt
  12. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 463
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdapfel - Tortilla

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen