Entenbrust an Stangenspargel

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Barbarie-Entenbrüste
  • 500 g Stangenspargel
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 10 ml Spätburgunder (Wein)
  • 1 Prise Madeira
  • Geflügelfond
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Den abgeschälten feldfrischen Stangenspargel in Salzwasser mit Butter und Zucker= knackig machen. = Die Entenbrüste nur mit Salz und Pfeffer würzen und im aufgeheizten Backrohr bei rund 290 °C jeweils nach Grösse fünf bis acht Min. rosa= = rösten. Als nächstes warmstellen und bei geschlossenem Deckel fünf Min. auf warmer = Platte durchziehen. = Die Vorbereitung der Sauce: Schalotte abschneiden und in Butter anschwitzen. Als nächstes mit dem Spätburgunder sowie einem Schuss Madeira löschen und mit Geflügelfond reduzieren. = Abgeschmeckt wird die Sauce nur mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Saft einer Zitrone.

Vor dem Anrichten noch Butter in die Sauce einschwenken. =

  • Anzahl Zugriffe: 359
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Entenbrust an Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Entenbrust an Stangenspargel