Elsässische Krabbensuppe

Zutaten

Portionen: 1

  • 150 g Erdäpfeln, geschälte, klein gewürfelt
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 g Sauerkraut
  • 2 EL Sauerrahm (10%)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Krabben
  • Dill, gewiegt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Geschälte, klein gewürfelte Erdäpfeln in Gemüsesuppe gardünsten und dann mit dem Pürierstab zermusen. Sauerkraut zerpflücken bzw. nach Wunsch klein hacken und der Kartoffelsuppe beigeben. Alles 5- 10 min auf kleinster Flamme ziehen.

Vor dem Servieren Sauerrahm (10 % Fett) unterrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Krabben beigeben und mit gewiegtem Dill überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 660
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Elsässische Krabbensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Elsässische Krabbensuppe