Einmachhuhn Auf Frankfurter Art

Zutaten

Portionen: 3

  • 1 Hendl, ca 1, 40 kg
  • 150 g Wurzelwerk
  • 0.5 Zwiebel
  • 0.5 Karfiolrose
  • 150 g Champignons
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Muskat
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Obers
  • Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Kochfertiges Hendl mit Wasser überdecken und mit Karfiol, Wurzelwerk, Zwiebel und Salz weichkochen. Aus Butter und Mehl eine lichte Helle Mehlschwitze bereiten, mit Hühnerbrühe aufgiessen, zähflüssig zirka 10 Min. machen, passieren, mit etwas Zitronensaft abschmecken, mit Salz und Muskatnuss mässig nachwürzen und mit Obers und Eidotter legieren (darf dabei nicht mehr machen!) In der Zwischenzeit das gekochte Hendl häuten, in Portionsstücke zerlegen, mit dem blättrig geschnittenen Wurzelwek und Karfiolröschen in die Einmachsauce Form, ebenso die blättrig geschnittenen Champignons, die mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone beträufelt und in Butter geschwenkt wurden. Alles noch kurz ziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Einmachhuhn Auf Frankfurter Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte