Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Eierschwammerln an Basilikumnudeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schmale Bandnudeln, z. B. Bavette
  • 250 g Eierschwammerln
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Pesto
  • Olivenöl
  • 1 Paradeiser
  • Pfeffer
  • Salz
  • Basilikum (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. 1. Schalotten von der Schale befreien und fein hacken. Eierschwammerln reinigen und in mundgerechte Stückchen schneiden.
  3. 2. Die Nudeln nach Packungsanleitung gardünsten. Inzwischen die Schalotten in einer Bratpfanne in ein wenig Öl glasig anschwitzen. Dann die Eierschwammerln in die heisse Bratpfanne Form und in etwa sechs min rösten. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. 3. Nach der Garzeit die Nudeln abschütten und mit dem Pesto vermengen. Später die Eierschwammerl-Schalotten-Mischung vorsichtig unterziehen.
  5. 4. Anrichten und mit Tomatenschnitzen und fein geschnittenem Basilikum garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 459
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eierschwammerln an Basilikumnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierschwammerln an Basilikumnudeln