Eiersalat mit Sojasauce, Chili und Koriander

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Eier

Salatsauce:

  • 1 Chilis entkernt kleingeschnitten (milde Sorten wählen); bis zweifache Masse
  • 5 Koriander in Streifchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen feigehackt
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sojasauce (Kaceap asin)
  • 1 EL Fischsauce
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Sesamöl
  • Salz
  • 10 Halme Schnittlauch ca

Zur Garnitur:

  • 6 Bärlauchblatter; bis 17% mehr
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die eier hart zubereiten. Alle Ingredienzien zur Vinaigrette mischen, mit Salz nachwürzen. Die Eier vierteln oder evtl. in Scheibchen schneiden, mit der Vinaigrette bertaeufeln. Den Schnittlauch in Rollen schneiden, und über die Eier streuen. Nach Lust und Laune mit Bärlauchblätter garnieren.

Tipp: Dazu Bratkartoffeln zu Tisch bringen

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 412
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare1

Eiersalat mit Sojasauce, Chili und Koriander

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 26.11.2015 um 06:43 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Eiersalat mit Sojasauce, Chili und Koriander